LandArt am Bruchhof 2017
Tu Wat e.V und Projekt Probsthagen e.V. schreiben Projekte aus (Bewerbungsschluss: 28.04.17)


Naturkunstfestival sucht frische Ideen!

Wir freuen uns in diesem Jahr zwei Projekte aus den Bereichen Landart und Installation ausschreiben zu können.

Das Festival finanziert sich im neunten Jahr ausschließlich über Fördergelder und den Enthusiasmus der Mitwirkenden. Umso schöner, dass die landart Jahr für Jahr wächst. Nicht nur zahlenmässig gemessen an Mitwirkenden und Besuchern, auch die Vielfalt der künstlerischen Ideen wächst beständig.

Bewerben können sich alle Kunstschaffenden aus den Bereichen Landart und Installation, mit konkreten Projektideen und -Skizzen, die sie ab dem 06.06.17 in einer Woche Realität werden lassen wollen.

Aus allen Einsendungen werden zwei Kreative ausgewählt und auf den Bruchhof eingeladen, bei freier Kost / Logis und einem Künstlerhonorar von 700 EUR.

Bewerbungsschluss: 28.04.17

[Ausschreibung als PDF]

Konzepte und Fragen bitte an folgende Emailadresse reichten:
email: projekt@landart-Bruchhof.de


Kontakt

website: www.landart-Bruchhof.de

[zurück zur Übersicht]