"Nippon im Kunstverein" - Manga-Zeichenwettbewerb
Kunstverein Neustadt an der Weinstraße schreibt Zeichenwettbewerb aus (Bewerbungsschluss: 15.07.17)


"Nippon im Kunstverein" (04.08.17 und 05.08.17) ist eine Sonderveranstaltung des Kunstvereins Neustadt an der Weinstraße rund um das Thema Japan mit Musik, Malerei, Teezeremonien, Speisen, Kampfkunst, Haikus, Cosplay, Mangas und mehr, die eine Brücke vom alten zum modernen Japan schlägt. Für dieses Nippon-Festival schreibt der Neustadter Kunstverein ab sofort einen Manga-Zeichenwettbewerb aus. Das Thema lautet: "Das ist Japan!"

Die Bilder müssen mindestens DIN A4 und können maximal DIN A3 groß sein. Ob farbig oder nicht, bleibt jedem Teilnehmer selbst überlassen.

Bewerbungsschluss: 15.07.17

Die Wettbewerbsbeiträge müssen bis zum Bewerbungsschluss im Comicladen Nerd-O-Rama (Hintergasse 12, 67433 Neustadt an der Weinstraße) abgegeben werden. Einsendung per Post ist ebenfalls möglich. Eine Manga-erfahrene Fachjury wird danach die Siegerinnen und Sieger bestimmen.

Die eingereichten Werke werden am 05.08.17 ab 13.00 Uhr auf dem Gelände der städtischen Villa Böhm, Maximilianstraße 25/Villenstraße 16b ausgestellt und die Gewinner verkündet. Die Erst-, Zweit- und Drittplatzierten erhalten Nerd-O-Rama-Gutscheine im Wert von jeweils 25 EUR, 15 EUR und 5 EUR.

Darüber hinaus wird auch ein COSPLAY CONTEST veranstaltet.
Infos dazu und zu der ganzen zweitägigen Veranstaltung:

[www.kunstverein-nw.de]
[zurück zur Übersicht]