Dr. Theobald-Simon-Preis 2011 - Ute Krautkremer erhält Kunstpreis der GEDOK Bonn
20.10.11


Mit dem GEDOK Kunstpreis, der als "Dr.-Theobald-Simon-Preis" 1988 von der Bonner Kunstfreundin und Mäzenin Frau Gabriele Vossebein zum Andenken an ihren Vater gestiftet wurde, wird jährlich im Wechsel mit der Bundes-GEDOK und der GEDOK Bonn e.V. das Werk einer herausragenden Künstlerin gewürdigt.

Die Jury wurde gebildet aus: Dr. Irene Kleinschmidt-Altpeter (Kunstmuseum Bonn), Hilla Jablonsky (GEDOK-Künstlerin) und Christina zu Mecklenburg (Generalanzeiger, Kunsthistorikerin).

Der Preis ist mit 5.000 EUR dotiert und mit einer Schenkung im Wert von 500 EUR an das Bonner Kunstmuseum verbunden.

Preisträgerin ist die Objektkünstlerin Ute Krautkremer aus Spay bei Koblenz. Sie ist seit 2002 Mitglied der GEDOK Bonn und stellt seit 1986 erfolgreich national und inzwischen auch international ihre Werke aus.

Die GEDOK - Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer e. V. - ist das älteste und europaweit größte Netzwerk für Künstlerinnen aller Disziplinen. Sie wurde 1926 in Hamburg durch die Mäzenin Ida Dehmel gegründet. Heute zählt sie rund 3.500 Mitglieder in 22 deutschen Städten und in Wien.


Ute Krautkremer
Objekte, Installationen

1958
  • in Koblenz/Ehrenbreitstein geboren
1979
  • Studium Bildende Kunst, Universität Mainz
1986
  • Förderstipendium und Examen
  • lebt und arbeitet in Spay / Koblenz

seit 1984 Ausstellungen in Galerien, Museen und Kunstvereinen, u.a.:

2011
  • Galerie Förster, Zeichnungen, Berlin-Mitte (P)
  • Galerie Riedel, Frankenthal, E (P)
2010
  • Max-Planck Institut, Köln, GEDOK
  • Künstlerhaus Metternich, ARK-Koblenz, Brentano
  • Galerie E. Tent, Koblenz, E
  • Europäische Kommission, Brüssel, GEDOK
  • Galerie Förster, Berlin-Mitte, E, K
  • Museum Frascati-Roma, GEDOK
  • Kunst direkt, Künstlermesse, Mainz, K
  • Kreisgalerie SÜW, Dahn
2009
  • Brückenfestival Remagen-Erpel, FJK, K
  • Kurfürstliches Gärtnerhaus, Bonn, GEDOK
  • Höhlerbiennale, Gera, K
  • Kulturzentrum Saint-Cloud, Paris, GEDOK, K
2008
  • Galerie E. Tent, Koblenz, E
  • Artium Kunstsalon, FJK Bad Honnef, K
2007
  • Haueisen Kunstpreis, Germersheim
  • Galerie der Stadt Wörth, E
  • Kunstverein Essenheim, Altes Rathaus, Ingelheim
2006
  • Kunstverein Trier, TUFA, E
  • Kreisgalerie Dahn, E
2005
  • Haueisen Kunstpreis, Germersheim
  • Künstlerforum Bonn, GEDOK
2004
  • Haus an der Redoute, Bonn-Godesberg, GEDOK
  • Kunstverein Mittelrhein, Boppard
2003
  • Galerie "Altes Rathaus", Inzlingen-Basel
2002
  • Galerie im Kreishaus SÜW, Landau
2001
  • Galerie E. Tent, Koblenz E
  • Kunst am Bau, Grundschulplastik, Dienheim, K


E= Einzelausstellung K= Katalog P= Planung


[www.krautkremer-art.de]

[www.gedok-bonn.de]
[zurück zur Übersicht]