Kunstverein Speyer / Kulturhof Flachsgasse
 
Aufgaben und Ziele des Kunstvereins Speyer sind, Kunst der Gegenwart zu zeigen und zu vermitteln, zeitgenössische KünstlerInnen zu fördern sowie Begegnungen und Diskussionen zwischen Künstlern und kunstinteressiertem Publikum zu ermöglichen.

Im Sommer 2001 konnte der Kunstverein Speyer durch die großzügige Unterstützung der Stadt Speyer neue Räume im Kulturhof Flachsgasse beziehen. Jährlich werden hier dem Besucher bis zu zehn Ausstellungen präsentiert, die über die Arbeiten von Künstlern oder Künstlergruppen aus dem In- und Ausland informieren.

Daneben veranstaltet der Kunstverein Speyer gemeinsam mit anderen Institutionen wie der Städtischen Galerie, dem Feuerbachhaus und dem Künstlerbund Speyer weitere Ausstellungen und Aktionen. In der Reihe "Galerien zu Gast im Kunstverein Speyer" werden bedeutende Galerien mit ihrem Programm vorgestellt.

Der Kunstverein Speyer gehört zu der Arbeitsgemeinschaft deutscher Kunstvereine (AdKV). Jedem Mitglied des Kunstvereins Speyer wird damit der kostenfreie Besuch von über 200 angeschlossenen Kunstvereinen ermöglicht.

Zum weiteren attraktiven Angebot des Kunstvereins Speyer gehören eine jährliche Kunstreise und für Mitglieder der begünstigte Erwerb von Jahresgaben, Ausstellungsobjekten und Katalogen.


[zurück]
Kunstverein Speyer
Kunstverein Speyer im Kulturhof Flachsgasse, Foto: Johannes Doerr
Kunstverein Speyer
Kunstverein Speyer im Kulturhof Flachsgasse, Foto: Johannes Doerr
Kunstverein Speyer
Kunstverein Speyer im Kulturhof Flachsgasse, Foto: Johannes Doerr
Kunstverein Speyer
Kunstverein Speyer im Kulturhof Flachsgasse, Foto: Johannes Doerr
Kunstverein Speyer
Kunstverein Speyer im Kulturhof Flachsgasse, Foto: Johannes Doerr
Kunstverein Speyer
Kunstverein Speyer im Kulturhof Flachsgasse