Stadt Rockenhausen / Museum Pachen
 
000_blank
"Seelenwerke" - Ausstellung der Klinik Rockenhausen des Pfalzklinikums im Museum Pachen
18.08.17 bis 03.09.17

Vernissage am 18.08.17 um 18.00 Uhr
Grußworte: Karl-Heinz Seebald, Stadtbürgermeister und Paul Bomke, Pfalzklinikum-Geschäftsführer
Einführung: Grit Landua, Regionalleiterin Pflege der Klinik Rockenhausen

Rechts der Mensch, links der Blick in die verletzte Seelengestalt mit rotem Auge oder ein schwarzer Engel mit hängenden Flügeln - diese Motive sind auf zwei Bildern zu sehen, die demnächst im Museum Pachen ausgestellt werden.
Besucher können in die Seelenwelten der Künstler eintauchen. Im Museum Pachen werden gesammelte Werke von Patienten der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Pfalzklinikums in Rockenhausen gezeigt.
Mit der Ausstellung präsentieren die Kunst- und Ergotherapeutinnen einen Ausschnitt aus der täglichen Arbeit mit Patienten. Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen haben sich mit ihren inneren Welten befasst und ihre „Seelenwerke“ durch Bilder, Zeichnungen, Form und Farbe, figürliche und abstrakt-geometrische Formen ausgedrückt. Mit ganz unterschiedlichen Materialien haben die Patienten so innere Prozesse nach außen gebracht.

Mit einer Vernissage wird die Ausstellung am Freitag, 18.07.17, eröffnet. Grußworte sprechen der Rockenhausener Stadtbürgermeister Karl-Heinz Seebald und Pfalzklinikum-Geschäftsführer Paul Bomke. Grit Landua, Regionalleiterin Pflege der Klinik Rockenhausen, gibt unter dem Motto "Pfalzklinikum. Wir hier in Rockenhausen" einen Einblick in die Kreativtherapie. Die Kunst- und Ergotherapeutinnen Anna-Katharina Magsig, Silke Maas und Dorota Centkowska-Kluzik führen anschließend die Gäste durch die Ausstellung. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.  

Die Klinik Rockenhausen des Pfalzklinikums ist ein gemeindepsychiatrisches 
Behandlungszentrum für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie mit vier Stationen und zwei Tageskliniken in Rockenhausen und Kusel. Seit 15 Jahren ermöglicht sie heimatnahe Therapie für psychiatrisch erkrankte Menschen im Donnersbergkreis. Zum Jubiläum veranstaltet die Klinik Rockenhausen am Freitag, 01.09.17, ein Symposium. Dabei geht es um die Themen Gemeindepsychiatrie, Demenz und Integration.

Öffnungszeiten: 
Di. bis So. von 14.30 bis 17.30 Uhr
und nach Vereinbarung.
Der Eintritt ist kostenlos, um eine freiwillige Spende wird gebeten.



[zurück]
Museum Pachen
Seelenwerke - Schwarzer Engel
Museum Pachen
Seelenwerke - Mensch