Freundeskreis des Strieffler-Hauses Landau / Strieffler Haus der Künste
 
000_blank
Pfälzische Kunst aus einer Privatsammlung VII
Werke von Hermann Croissant, Otto Ditscher, Heinrich Herzog, Robert Lauth u.v.a.
12.04.13 bis 09.06.13

Von Mitte April bis Anfang Juni ist die bereits siebte Folge aus der Reihe "Pfälzische Kunst aus einer Privatsammlung" im Strieffler-Haus zu sehen. In der Verkaufsausstellung sind fast 50 Werke zu sehen, darunter Landschaften und Stillleben von Hermann Croissant, Landschaftsaquarelle und Hinterglasmalerei von Eugen und Elisabeth Croissant oder Mittelmeerlandschaften und Blumenstillleben von Philipp Heinrich Herzog. Weitere Motive stammen von Otto Ditscher, Senta Geissler oder Werner vom Scheidt. Auch Kleinplastiken von Adam Antes, Otto Kallenbach und Gernot Rumpf sind zu bestaunen.

Die Kunsthistorikerin Sigrid Weyers gibt am Sonntag, 21.04.13, um 15.00 Uhr in einer Führung einen Einblick in die exquisite Sammlung.


Öffnungszeiten
Fr. bis So. von 14.00 bis 17.00 Uhr




[zurück]
Strieffler-Haus
Hermann Croissant: "Stilleben mit Nelken, Post und Figur", 1962