Lothar Romain - Kunsttexte aus den 1970er Jahren
Band 26 der Reihe "Schriften zur Kunstkritik" erschienen


Ehe Lothar Romain (1944-2005) Akademieprofessor in München und schließlich Präsident der Berliner Universität der Künste wurde, war er Kunstkritiker in Rundfunk (SWF, WDR) und Presse ("Vorwärts"). In seinen Zeitungstexten aus dem Ende der 1970er Jahre spiegeln sich die weitere Entfaltung des Kunstaufbruchs der 1960er. Das sind auch die Jahre der Anerkennung von Teilen der offiziellen DDR-Kunst im Westen Deutschlands, insbesondere durch die documenta 6 (1977). Sein Stil ist sachlich, informativ, argumentativ. Seine Aussagen meiden die Lobhudeleien der Aussendungen der Kunst-Veranstalter.

Lothar Romain
Kunsttexte aus den 1970er Jahren
Romains Beiträge aus dem Kulturteil des sozialdemokratischen "Vorwärts".
Mit einem Nachwort von Walter Vitt.

Band 26 der Reihe "Schriften zur Kunstkritik"
Herausgegeben von Walter Vitt
Köln/Deiningen 2017; ISBN 978-3-943599-57-2

Bestellung unter: edition@aica.de
website: www.aica.de

Lothar Romain
Lothar Romain: "Kunsttexte aus den 1970er Jahren"
[zurück zur Übersicht]