Bernhard Staudenmayer: "Zeitraum" - Ausstellung im Rathaus Philippsburg vom 31.10.17 bis 01.03.18



In seiner mit "Zeitraum" betitelten Ausstellung nimmt der Dudenhofener Künstler Bernhard Staudenmayer (Jg. 1946) den Betrachter mit auf eine Reise durch ein kontrastreiches Jahrzehnt seiner Malerei.

Vernissage am 31.10.17 um 18.00 Uhr
Begrüßung: Stefan Martus, Bürgermeister
Einführung: Dr. Karin Bury, Malerin und Kunsthistorikerin
Musik: Musik- und Kunstschule Philippsburg

Zu sehen sind Landschaftsabstraktionen aus klaren Farben mit materialem Oberflächenrelief aus denen sich schließlich leuchtend-informelle Arbeiten entwickeln. Diese wiederum sind Ausgangspunkt für seine neueren Werke aus pulsierenden Lasurlagen. Aus den Tiefen des Malgrundes scheinen hier immer wieder schemenhaft umrissene Wesenheiten und geheimnisvolle Chiffren hervor, dialoghaft begleitet von sich überlagernden Text- und Fotoversatzstücken. Staudenmayer versteht es überzeugend, in Auswahl und Hängung seiner Arbeiten Mal- und Entwicklungsprozesse einer Dekade im Wandel darzustellen. Dabei bleibt er sich und seinem eigenen Stil jedoch unverkennbar treu.

Dr. Karin Bury, Malerin und Kunsthistorikerin (Schifferstadt)

[www.b-staudenmayer.de]

Veranstaltungsort:
Rathaus Philippsburg
Rote-Tor-Straße 6-10
76661 Philippsburg

Öffnungszeiten:
Mo. von 7.30 bis 12.00 Uhr und 15.30 bis 18.00 Uhr
Di. bis Fr. von 7.30 bis 12.00 Uhr

Bernhard Staudenmayer
Bernhard Staudenmayer: "Stimmungstafel", 2017, Mischtechnik, 100 x 100 cm
[zurück zur Übersicht]