Gummi-Mayer GmbH & Co. KG / Galerie M am Deutschen Tor
 
Logo
JUNGE KUNST AUS DER PFALZ: "Maria Kropfitsch | Max Santo"
14.04.13 bis 25.05.13

Vernissage am 14.04.13 um 11.00 Uhr
Begrüßung: Franz Mayer, Galerie M am Deutschen Tor
Grußwort: Hans-Dieter Schlimmer, Oberbürgermeister und Kulturdezernent der Stadt Landau
Einführung: Dr. des. Kerstin Skrobanek, Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Musik: Holger Görrißen (Piano und Akkordeon) spielt Lieder von Tom Waits
Kurator: Felix Redlingshöfer, Leitung Kunstportal Pfalz, Initiator des Projekts JUNGE KUNST AUS DER PFALZ


15.05.13 | 19.30 Uhr
Artist Talk mit Maria Kropfitsch und Max Santo
Moderation: [Maria Tanbourgi]
[mehr Infos zum Künstlergespräch]

[Einführungstext von Dr. des. Kerstin Skrobanek]

[Ausstellungsdokumentation als PDF]

Die vom Kunstportal Pfalz ursprünglich als reines Internetprojekt konzipierte Reihe JUNGE KUNST AUS DER PFALZ begibt sich vom virtuellen in den realen Raum: Den Anfang einer ganzen Ausstellungsserie zu diesem Projekt macht die Landauer "Galerie M am Deutschen Tor". In den kommenden Jahren werden dort - jeweils im Frühling - Ausstellungen mit je zwei bis drei Akteuren aus dieser Reihe zu sehen sein. Weitere Ausstellungen in anderen Städten der Pfalz sind in Planung.

2012 ins Leben gerufen, bietet die Portraitreihe JUNGE KUNST AUS DER PFALZ online einen permanenten Einblick in das aktuelle Schaffen und den bisherigen Werdegang von ausgewählten jungen Künstlerinnen und Künstlern. Zusammengestellt wird die Reihe von der Redaktion des Kunstportals und einer Fachjury, bestehend aus Dr. Heinz Höfchen (Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern), Theresia Kiefer M.A. (Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen) und Maximilian van de Sand (Vorsitzender des Vereins "Kunst und Kultur" Pirmasens).


[Die Präsenzen der jungen Künstler sowie Infos zum Projekt]


Galerie-Konzert am 26.04.13 | 19.30 Uhr
Holger Görrißen spielt Songs von Tom Waits
Mit Distortion-Piano, Akkordeon und Rhythm-Loops spielt und singt sich Holger Görrißen quer durch's unerschöpfliche Tom-Waits-Repertoire und klingt dabei erfrischend schräg und authentisch.
Eintritt: 10 EUR
Kartenvorbestellung 06341/34880 oder  info@kunstportal-pfalz.de
[mehr Infos]


Öffnungszeiten:
Mi., Fr. und Sa. von 15.00 bis 18.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung


Links:
Santo Max (Rubrik KÜNSTLER)  |  Kropfitsch Maria (Rubrik KÜNSTLER)


[zurück]
Maria Kropfitsch
Maria Kropfitsch: "Ohne Titel", 2012, Bleistift, Gouache, Papier, 48 x 32 cm
Max Santo
Max Santo: "ohne Titel", 2011, Leiter, Holzvase, Acryl, Maße variabel
Galerie M am Deutschen Tor
Holger Görrißen