000_blank
Sinnliche Welten
Ausstellungstage im Kunstdorf Unterjesingen
29.06.19 bis 30.06.19


Zeitgenössische Kunst


Vernissage am 29.06.19 um 14.00 Uhr
Begrüßung: Matthias Raidt, Autor und Moderator; Dr. Daniela Harsch, Bürgermeisterin für Soziales, Ordnung und Kultur, Universitätsstadt Tübingen und Michael Rak, Ortsvorsteher Unterjesingen
Einführung: Conny Lauxmann vom Organisationsteam
Musik: Jontef

Das Kunstdorf präsentiert dreizehn renommierte Künstlerinnen und Künstler aus der zeitgenössischen Kunstszene von Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern.

Alle zwei Jahre verwandelt sich das traditionsreiche Weindorf Unterjesingen mit seinen altehrwürdigen Fachwerkhäusern, Scheunen und Werkstätten, dem Rathaus, dem Farrenstall und der 600 Jahre alten Mühle in ein Kunstdorf und für die Dauer von zwei Tagen zieht zeitgenössische Kunst in die alten Gebäude ein.

In Skulpturen, Installationen, Gemälden, Zeichnungen, Fotos und Collagen reflektieren die Künstlerinnen und Künstler das Thema Sinnlichkeit, begeben sie sich auf die Suche nach der eigenen Identität, loten Grenzen aus und überschreiten sie.

Kunst steht in der Scheune, der Garage, im idyllischen Hinterhof. Die Verbindung von Kunst und Dorf schafft eine fruchtbare Spannung. Fremdes kontrastiert mit Vertrautem. Das ermöglicht neue Blickwinkel, schafft einen besonderen Rahmen, der die Kunst von Nahem zugänglich und erfahrbar macht.

Die Künstlerinnen und Künstler sind während der Ausstellungstage vor Ort anwesend und laden zu Gesprächen über ihre Kunst ein.

KünstlerInnen:
  • Marlis Albrecht
  • Roger Aupperle
  • Birgit Feil
  • Kai Klahre
  • Veronika Olma
  • Katharina Schellenberger
  • Sven Schilling
  • Christine Söffing
  • Sonja Streng
  • Monika Thiele
  • Christoph Traub
  • Christoph Valentien
  • Thomas Waldner


Öffnungszeiten:
Sa. von 15.00 bis 21.00 Uhr
So. von 11.00 bis 19.00 Uhr
 



Veranstaltungsort:
Kunstdorf Unterjesingen
Untere Straße 1 11
72070 Tübingen-Unterjesingen
www.kunstdorf-unterjesingen.de


Künstler:
Olma Veronika
Veronika Olma
Veronika Olma: "Komm spiel mit mir", 2019, Eitempera auf Leinwand, 150 x 200 cm