Gesellschaft der Musikfreunde Bad Bergzabern / Haus des Gastes Bad Bergzabern
 
000_blank
"Classische Weine - Classische Musik" - Duo La Vigna: "Paris und Venedig des 17. und 18. Jahrhunderts"
Barockmusik im Weingut Wilhelmshof in Siebeldingen
20.06.19

Beginn um 11.00 Uhr

Theresia und Christian Stahl spielen Barockmusik aus Paris und Venedig auf virtuosen Blockflöten und Theorbe und lassen den Klang zweier Orte lebendig werden. Sie kontrastieren die konservativ-anmutige Musik Frankreichs mit dem seinerzeit neuen dramatischen Stil Italiens. Ludwig XIV. holte die besten Musiker Frankreichs nach Paris, um eine intime, filigrane und wahrhaft französische Kammermusik zu pflegen; die karnevalsverwöhnten Venezianer dagegen pflegten eine "neue Musik": experimentierfreudig, ausdrucksstark und voller Affekte! Welcher Stadt gebührte der Vortritt? Klarer Fall: Paris!.. oder doch Venedig?
  
Das Duo "La Vigna" musiziert seine spannungsgeladenen Interpretationen stets mit eleganter, tänzerischer Leichtigkeit. Die seltenen Instrumente Theorbe - das größte Instrument der europäischen Lautenfamilie - und virtuose Blockflöten wie die Voice-Flute oder Ganassi-Flöte zaubern einen "Klang, der die Seele berührt" (Dr. habil. Arndt Ullmann).

Eintritt
Erwachsene: 18 EUR / für Mitglieder: 15 EUR
Schüler und Studenten: 6 EUR

Veranstaltungsort:
Weingut Wilhelmshof Siebeldingen
Queichstraße 1
76833 Siebeldingen 


Kartenvorverkauf
website: www.gesellschaft-der-musikfreunde.de

Karten auch an der Abendkasse.



[zurück]
Gesellschaft für Musikfreunde Bad Bergzabern
Duo La Vigna: Theresia und Christian Stahl