Stadt Landau in der Pfalz / Stadtbibliothek Landau
 
"Geheimnisvolles Landau"
Buchpräsentation
29.11.19

Beginn um 20.00 Uhr
Vorstellung durch Verleger Markus Knecht und Oberbürgermeister Thomas Hirsch

Die beiden Bildbände über Landau "Ein Bild von einer Stadt“ (2011) und "Rund um Landau" (2016) werden im Oktober um einen weiteren Band erweitert: "Geheimnisvolles Landau". Ein Beleg, dass die Stadt sich in einem rasanten Wandel befindet und sich dennoch ihre städtebauliche Einzigartigkeit bewahrt. Das Oktogon - die Ringstraßen, die durch das Einreißen der Festungsmauern entstanden sind - prägt immer noch den Grundriss der Stadt. Das geheimnisvolle Landau zeigt sich in diesem Bildband sowohl im Neuen, in den Neubauten, im Fortschreiben der Stadtentwicklung, als auch im Alten, im in Stein Gemeißelten, in jahrzehnte- oder auch jahrhundertealten Details.
 
Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Verleger Markus Knecht stellen das Werk an diesem Abend vor. Parallel dazu erscheint mit den besten Fotos ein Monatskalender 2020; die 12 Blätter werden im Dezember 2019 und Januar 2020 in der Stadtbibliothek ausgestellt.
 
Eintritt frei


35. Landauer Büchereitage - In Kooperation mit:

Freunde der Stadtbibliothek Landau e. V.

Bündnis gegen Depression Landau-Südliche Weinstraße e. V.
Literarischer Verein der Pfalz e. V.
Agus-Selbsthilfegruppe Edesheim
Tibet Initiative Landau e. V.
 
Der Eintritt ist ermäßigt für
Schülerinnen und Schüler, Studierende, Arbeitslose, Schwerbehinderte und Mitglieder des Fördervereins.



[zurĂĽck]