Kunstverein W├Ârth / Galerie Altes Rathaus W├Ârth
 
"Younger than Yesterday" - 4 Maler und 1 Bildhauer
15.03.19 bis 14.04.19

Vernissage am 15.03.19 um 20.00 Uhr 
Einführung: Dr. Anke Sommer, Kunsthistorikerin
Musik: "Windflüchter im Duo"

Vier der Künstler kennen sich durch das gemeinsame Studium an der Staatlichen Kunstakademie in Karlsruhe; hinzu kommt Werner Ewers, der seine minimalistischen Skulpturen rund um die Themen Steine-Landschaften, Körper-Landschaften und Konstruierte Landschaften zeigt. Geometrisch-abstrakte Bilder aus Farbflächen von Michael Schneider, die sich in sorgfältig austarierter Ordnung aneinanderfügen und deren Grenzen oft architektonische Assoziationen erzeugen, werden neben leuchtend und farbigen Kompositionen aus sich verschränkenden abstrakten und gegenständlichen Elementen mit Ei-Tempera in den figürlichen Gemälden von Kathrin Leopolder gezeigt. Bei den Werken von Günther Deege wiederum wird der Blick absorbiert, die Motive werden mit plastischer Intensität behandelt und die Farbe gibt nicht nur Gegenstände wieder - sie wird selbst körperlich. Gert Sachs Zeichnungen sind eher Aufzeichnung als Bezeichnung, die grafische Variation ist auch ihr Inhalt - Schwingung, Linie, Schraffur und Farbe, schaffen aus dem Blatt einen Empfindungsgegenstand.


Begleitprogramm

24.03.19 | 15.00 Uhr
Führung
Die Künstlerin Kathrin Leopolder führt selbst durch die Ausstellung.

14.04.19 | 15.00 Uhr
Finissage
Künstlergespräch

Öffnungszeiten:
Do. von 16.00 bis 19.00 Uhr
So. von 14.00 bis 18.00 Uhr

 



[zur├╝ck]