Stadt Landau in der Pfalz / Stadtbibliothek Landau
 
Alexander Finkel: "Lachblüten-Therapie"
Literarisches Cabaret und Rezepte gegen den alltäglichen Wahnsinn
04.04.19

Beginn um 20.00 Uhr

Die Zeit, in der wir leben, scheint immer komplizierter zu werden. Täglich erreichen uns neue Horrormeldungen, und Vergleiche mit den 20er Jahren sind durchaus angebracht. Hier setzt Alexander Finkel mit seiner "Lachblüten-Therapie" an. Dass es ihm ernst ist mit dem Humor, zeigt schon seine Auswahl der Autoren, allen voran Kurt Tucholsky. Und wenn er dann den vergessenen Wiener Kabarettisten Fritz Grünbaum, mit dessem morbidem Humor wiederbelebt, läuft Alexander Finkel zu Hochform auf. Der bekennende Heine-Fan Alexander Finkel ist seit 30 Jahren als Geschichtenerzähler unterwegs.  
Die Lachblüten-Therapie: zwei Stunden beste Unterhaltung mit Tiefgang.
 
 
Eintritt: 10 EUR, ermäßigt 6 EUR
Kartenvorverkauf ab 04.03.19 in der Stadtbibliothek

In Kooperation mit:
  • Freunde der Stadtbibliothek Landau e. V.
  • Gleichstellungsstelle der Stadt Landau
  • Literarischer Verein der Pfalz e. V.

Der Eintritt ist ermäßigt für:
Schülerinnen und Schüler, Studierende, Arbeitslose, Schwerbehinderte und Mitglieder des Fördervereins



[zurück]
Stadtbibliothek Landau
Alexander Finkel