Gemeinde Herxheim / Villa Wieser
 
Unsterbliche Schönheiten. Schaufensterfiguren im Wandel der Zeit
04.05.18 bis 03.06.18

Vernissage am 04.05.18 um 19.00 Uhr
Begrüßung: Franz-Ludwig Trauth, Ortsbürgermeister
Einführung: Wolfgang Knapp M. A.
Musik: Duo Flakkanto

Schaufensterfiguren gehören zu den herausragenden Entwicklungen der Angewandten Kunst und des Visuellen Marketings im 20. Jahrhundert. Vordergründig sind sie Hilfsmittel zur Modepräsentation und Verkaufsförderung. Die menschenähnlichen Geschöpfe sind aber auch ein Spiegel der Schönheitsideale und Modeströmungen, der Werbung und Kommunikation, der Kunst und des Designs sowie der Wirtschafts- und Sozialgeschichte.

Die Ausstellung präsentiert Figuren und Köpfe von den "Goldenen Zwanziger Jahren" bis in die Gegenwart. Die Exponate vermitteln die Wandlungen körperlicher Ideale sowie Modetrends und kunsthandwerkliche Entwicklungen. Modeaccessoires, Porträtfotos und nostalgische Herxheimer Geschäftsanzeigen ergänzen die Schau.

Der Mannheimer Kulturwissenschaftler, Kurator und Sammler Wolfgang Knapp widmet sich seit vielen Jahren dem Aufbau eines international orientierten Archivs zur Geschichte von Schaufenster-Mannequins - ein in dieser Form einzigartiges Projekt. Ausgewählte Figuren und Dokumente werden in Sonderausstellungen präsentiert. Bisherige Stationen: Semperoper Dresden, Neue Nationalgalerie Berlin, Deutsches Hygiene-Museum Dresden, Museum der Stadt Worms.

[www.mannequin-museum.com]


Begleitprogramm

01.06.18 | 18.00 Uhr
Führung und Lesung
Wolfgang Knapp führt durch die Ausstellung. Direkt im Anschluss an die Führung laden wir ab 19.00 Uhr zu einer SCHÖNEN Lesung von Beauty Baustellen, dem Magic Factor und der Schönheit To Go ein.

Öffnungszeiten:
Sa. von 16.00 bis 18.00 Uhr
So. von von 14.00 bis 18.00 Uhr

Zusätzliche Öffnungszeiten:
Donnerstag, 10.05. (Christi Himmelfahrt), von 14.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag, 13.05. (verkaufsoffener Sonntag), von 13.00 bis 18.00 Uhr
Montag, 21.05. (Pfingsten), von 14.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag, 31.05. (Fronleichnam), von 14.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag, 03.06. (Erdbeermarkt), von 13.00 bis 18.00 Uhr


Links:
Knapp Wolfgang (Rubrik KULTURSERVICES)


[zurück]