Fördergemeinschaft Herrenhof Mußbach / Herrenhof Mußbach
 
000_blank
Rosel Anton und Martin Hoffmann
Skulturen und Druckgrafik aus Neustadt-Hambach und Magdeburg
13.08.17 bis 03.09.17

Vernissage am 13.08.17 um 11.15 Uhr
Begrüßung: Gustav-Adolf Bähr, Vorsitzender der Fördergemeinschaft Herrenhof
Einführung: Katharina Dück
Musik: Patrick Müller


Martin Hoffmann
Magdeburg

  • geb. 1936 in Staßfurt
  • Beruf: Dipl. Ing. für Maschinenbau
  • Künstlerische Ausbildung: Autodidakt

bis 1978
  • wechselnde Beschäftigung mit Malerei, Textil- und Metallgestaltung

ab 1978
  • intensive Beschäftigung mit Holzbildhauerei und Holzgestaltung

1983-1990
  • Leiter eine Volkskunstzirkels für Plastik

Ausstellungen (Auswahl):
In Hysburg, Güstrow, Magdeburg, Bitterfeld, Berlin, Druxberge, Bad Suderode und Schönebeck/Salzelmen.

Arbeiten im öffentlichen Raum:
  • Katholische Kirche St. Adalbert, Magdeburg Reform
  • Katholische Kirche Schöppenstedt
  • Kloster Helfta
  • Katholische Grundschule St. Mechthild Magdeburg
  • Landesvertretung Sachsen-Anhalt in Berlin
  • Katholische St. Petri Kirche Magdeburg


Rosel Anton
Neustadt-Hambach

  • geb. 1942 in Deidesheim, Pfalz
  • Wohnhaft in Neustadt-Hambach
  • Nach der Schulzeit - Berufsausbildung und Familiengründung

1973
  • Beginn der Künstlerischen Tätigkeit

1973-1990
  • Schülerin in Zeichnen und Malen bei Marcella Woitschach

1974
  • Zeichnungen, Aquarelle und Temperamalerei

1990-2005
  • Dozententätigkeit in der Volkshochschule Neustadt/Weinstraße

1993
  • Mitgliedsschaft im Kunstverein Neustadt

1993
  • Radierkurs bei Francis Lubas Inmanjama und Gerhard Hofmann

1996
  • Jährliche Weiterbildung an der Europäischen Kunstakademie Trier, Radierung für Fortgeschrittene u. Bildgestaltung bei Ruth Clemens

2003
  • Mitglied der APK, Arbeitsgemeinschaft Pfälzer Künstler

Ausstellungen (Auswahl):

2004
  • Südpfälzische Kunstgilde in Bad Bergzabern

2008
  • APK in der Villa Streccius, Landau Pfalz

2008
  • APK im Kunstpark in Berlin - Straußberg

2011
  • Evangelische Kirche Böbingen, Pfalz. Aktion und Ausstellung zum Thema "Lebenslinien"

2012
  • APK Kunst im Herrenhof, Neustadt-Mußbach

2013
  • Kunstverein Neustadt - Villa Böhm
  • Weinstraßen Atelier Ludwig Fellner "Der Rebstock - Ein Baum des Lebens"

2016
  • APK im Kunsthaus Frankenthal
  • APK im Museum Pachen in Rockenhausen

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Sa. von 14.00 bis 18.00 Uhr
So. und Feiertage von 11.00 bis 18.00 Uhr
Mi. 18.00 bis 20.00 Uhr



[zurück]