Anzeige:
Publikationen
vorherige    |    Übersicht    |    nächste
Die Frankenthaler Bibel.
Die Frankenthaler Bibel.
Die Frankenthaler Bibel - Zwölf Bilder aus der Handschrift mss. Harley 2803-2804 in der British Library, London
Katalog

Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: Stadt Frankenthal - Schulen, Kultur und Sport
Autor(en): Hürkey Edgar J.

Format: Druck / Print
Seitenanzahl: 19 Seiten

Preis: 18 EUR

In Form von großen Farbtafeln sind 12 prägnante Seiten bzw. Bildausschnitte aus der berühmten "Frankenthaler Bibel" anschaulich in Szene gesetzt und in einem ausführlichen Begleittext kommentiert. Die um die Mitte des 12. Jahrhunderts entstandene Handschrift wurde im Scriptorium des Augustiner Chorherrenstifts in Frankenthal hergestellt. Zu den reich ausgemalten polychromen Autorenbildern und kunstvollen Initialen der Frankenthaler Bibel, darunter der hl. Hieronymus als Autor neben der Initiale F oder der Evangelist Matthäus als Autor mit Initiale L, werden auch bichrome Randzeichnungen, wie z.B. Davids Kampf mit Goliath berücksichtigt. 
Das zugehörige Begleitheft gibt Erläuterungen zur mittelalterlichen Buchherstellung, beschreibt das Scriptorium des Augustiner Chorherrenstift Groß-Frankenthal und bietet detaillierte Informationen zur Frankenthaler Bibel, zu ihrer Datierung, ihrem Aufbau und ihren streng im ikonographischen Rahmen eingebundenen Illustrationen.
Zwölf großformatige, hochkarätige Farbtafeln samt Erläuterungen; 7-seitiges Begleitheft.


Bezugsadresse:
Erkenbert Museum Frankenthal
Dr. Edgar J. Hürkey
Tel: 0 62 33 / 89 495 und 535
email: erkenbert-museum@frankenthal.de

Weitere PUBLIKATIONEN in der Kategorie: Buchkunst | Kulturgeschichte | Malerei


[zum Gesamtverzeichnis aller Publikationen auf dem Kunstportal Pfalz]