Arbeit in Auslage - Susanne Wadle
Ausstellung in Wien
25.10.20 bis 06.12.20

Vernissage am 25.10.20 von 11.00 bis 13.00 Uhr
Musik: "schiefhoch2" - Jörg Kirchberger und Paul Braunsteiner

Veranstaltungsort
Stuwerstraße 24 / Ecke Molkereistraße
1020 Wien
Österreich

KünstlerInnen präsentieren ihre Arbeiten im Öffentlichen Raum. Zur Verfügung stehen sechs Vitrinen in einer Hausfassade, die in einem 4 bis 6 wöchigem Rhythmus bespielt werden.

Susanne Wadle zeigt Installationen  aus ausgeschnittenen  Bildelemente die  wie Reliefs an der Wand installiert sind.  "Die einzelnen Elemente kombiniere ich zu surrealen Bildwelten, die zu poetischen Ensembles zusammenwachsen. Wand- und Raumelemente stehen in Dialog und funktionieren als Bausteine eines großen Gesamtbildes ." (S. Wadle) 

Die Wandfläche wird zum imaginären Raum, in dem die Logik der Bilderzählung verändert und die Gesetze der Schwerkraft je nach Belieben außer Kraft gesetzt werden können, einzelne reale Objekte, wie etwa ein Kinderstuhl, können vom Realraum, in dem sich der Betrachter befindet, überleiten in den Bildraum. (Lida von Mengden) 



Veranstaltungsort:
Werkstatt Babsi Daum
Stuwerstraße 24
1020 Wien


Künstler:
Wadle Susanne
Susanne Wadle
Susanne Wadle