Ausschreibungen
9. Oldenburger Zeichenfestival "ausgezeichnet!": "Zeichnung und Zombies - Vom Anderssein."
Oldenburger Zeichenfestival sucht Künstler*innen für künstlerische Workshops mit Jugendlichen (Bewerbungsschluss: 22.02.23)


Das 9. Oldenburger Zeichenfestival "ausgezeichnet!" sucht Künstler*innen für künstlerische Workshops mit Jugendlichen.

Die Workshops dauern 5 Tage mit je 5 Stunden, im Zeitraum 11.09.23 bis 15.09.23.
Die Jugendlichen arbeiten 2023 zusammen mit Künstler*innen zum Thema "Zeichnung und Zombies - Vom Anderssein".

Bereits zum neunten Mal lädt das Oldenburger Zeichenfestival "ausgezeichnet!" im Herbst 2023 zum gemeinsamen Zeichnen, Nachdenken und Diskutieren ein. In Workshops, öffentlichen Aktionen und zeichnerischen Experimenten erkundet ausgezeichnet! gemeinsam mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen Oldenburgs die Grenzen und Möglichkeiten der Zeichnung und regt zur Teilhabe an zeichnerischen Diskursen an.
Kern des Festivals ist eine Reihe von Workshops, die sich als Vermittlung zeitgenössischer Kunststrategien und als partizipatorische Kunstprojekte im öffentlichen Stadtraum verstehen.

Bewerbungsschluss: 22.02.23

[Detaillierte Ausschreibung PDF]

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit
  • Workshop-Kurzkonzept (max. 1 Seite)
  • Vita
  • exemplarischen Abbildungen der eigenen künstlerischen Arbeit
per Mail an lisek@oldenburger-kunstschule.de

Zum Abschluss des Festivals ist eine Publikation und die Präsentation der Ergebnisse vom 29.09.23 bis 13.10.23 geplant.
Gesucht sind Künstler*innen mit dem Arbeitsschwerpunkt Zeichnung. Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen sind erwünscht, aber nicht Voraussetzung. Ausschlaggebend ist das Workshopkonzept. Interessierte Künstler*innen bewerben sich bitte mit einer Konzeptidee für einen Workshop bis zum 22.02.23.
Eine Jury, bestehend aus der Festivalleitung und 2 weiteren Fachkräften aus Kunst und Kultur entscheidet über die Auswahl. Angemessene Honorare und Materialkosten sind vorgesehen und werden nach Zusage der beantragten Fördermittel in Absprache mit der Festivalleitung festgelegt. Fahrtkosten und Unterkunft werden vom Festival übernommen.

Kontakt
Nachfragen bitte an
Georg Lisek
email: lisek@oldenburger-kunstschule.de
Tel: 0 441 / 87 396
website: www.oldenburger-kunstschule.de
 
[zurück zur Übersicht]