Ausschreibungen
Felix Schoeller Photo Award 2021
Stadt Osnabrück und der Felix Schoeller Group loben Fotografiepreise aus (Bewerbungsschluss: 31.05.21)


Die Kategorien

Der Felix Schoeller Photo Award ehrt Arbeiten, die Liebe zur Fotografie und höchste Ansprüche an die Qualität der Bilder erkennen lassen. Als Hersteller von Spezialpapieren für hochwertige fotografische Reproduktionen möchten wir mit dem Preis Fotografen auszeichnen und unterstützen, die unsere Leidenschaft für kompromisslos gute Bilder teilen. Der Felix Schoeller Photo Award wird alle zwei Jahre vergeben.

Bewerbungsschluss: 31.05.21

[Bewerbungsbedingungen, mehrsprachig - Links]

In der Kategorie "Deutscher Friedenspreis für Fotografie" dürfen nur Profifotografen einreichen. In der Kategorie "Beste Nachwuchsarbeit" dürfen nur Nachwuchsfotografen einreichen. 

Der Wettbewerb 2021 umfasst folgende Kategorien:

Deutscher Friedenspreis für Fotografie

Der Deutsche Friedenspreis für Fotografie wurde 2019 erstmals ausgeschrieben. Die Stadt Osnabrück hat sich als "Die Friedensstadt" positioniert und vergibt u.a. auch den renommierten Erich-Maria-Remarque Friedenspreis für künstlerische, wissenschaftliche oder journalistische Arbeiten.
Der "Deutsche Friedenspreis für Fotografie" ist eine Initiative der Stadt Osnabrück und der Felix Schoeller Group. Er wird innerhalb des Felix Schoeller Photo Awards ausgeschrieben. Der "Deutsche Friedenspreis für Fotografie" zeichnet Arbeiten aus, die sich mittels des Mediums Fotografie mit dem Thema 'Frieden' konzeptionell auseinandersetzen. Dabei wird der Friedensbegriff sehr weit gefasst. Es kann sich sowohl um den Frieden zwischen Völkern, als auch um das friedliche Zusammenleben in einem Land oder in der Familie oder auch um inneren Frieden handeln. Es gibt keine Eingrenzung des fotografischen Genres. Es können neben journalistischen Arbeiten beispielsweise ebenso Porträt-Arbeiten, Arbeiten aus dem Bereich der Landschaftsfotografie, Architektur oder freie/konzeptionelle Arbeiten eingereicht werden. Das Preisgeld für den Sieger dieser Sonderkategorie beträgt 10.000 EUR.

Beste Nachwuchsarbeit

Mit dem Nachwuchsförderpreis werden fotografische Nachwuchstalente ausgezeichnet. Fotografen in Studium, Berufsausbildung oder Fotoassistenz, die nach Meinung der Jury eine besondere Förderung verdienen. Die beste Arbeit dieser Sonderkategorie wird von der Jury mit dem Nachwuchsförderpreis ausgezeichnet. Die hier eingereichten Arbeiten unterliegen keinerlei thematischen Beschränkungen. Der Nachwuchsförderpreis 2021 wird unterstützt von CAPTURE X Fine Art Ink Jet Paper. Preisgeld: 2.500 EUR 

Kontakt
website: www.felix-schoeller-photoaward.com/award
[zurück zur Übersicht]