Ausschreibungen
Polit Art Zone - "Grenzüberschreitung"
Ausschreibung der vhs Bingen in Kooperation mit dem Kunst-Spektrum Bingen und KURABI (KUNST RAUM BINGEN) im Bereich Politische Kunst (Bewerbungsschluss: 15.05.24)


Die Polit Art Zone geht in die zweite Runde!
Zum Thema "Grenzüberschreitung" schreiben wir begleitend zum Aktionstag einen genre-übergreifenden Kunstwettbewerb aus. Die Ergebnisse werden in Kooperation mit dem Kunst-Spektrum Bingen im Kunstraum präsentiert.

Zugelassen sind Beiträge aller künstlerischen Disziplinen zum Thema "Grenzüberschreitung".

Die eingereichten Arbeiten der politischen Kunst sollen die Menschen in besonderer Weise zum Nachdenken anregen und das Thema aufgreifen und darstellen.

Bewerbungssschluss: 15.05.24 (digital)

[Ausschreibung PDF]

Die Einsendung erfolgt zunächst in digitaler Form an:
wettbewerb@vhs-bingen.de

Der erste Preis des Wettbewerbs zur Polit Art Zone ist mit 1.000 EUR Preisgeld dotiert, der zweite Preis mit 500 EUR, der dritte Preis mit 300 EUR.
Eine Fachjury, die u.a. mit Prof. Sabine Groß (Kunsthochschule Mainz) und André Odier (Kurator der Skulpturentriennale Bingen) besetzt ist, entscheidet über die Preisträger.

Preisverleihung am 05.07.24
Ausstellung ausgewählter eingereichter Werke vom 05.07.24 bis 31.07.24

Kontakt
website: www.vhs-bingen.de
 
[zurück zur Übersicht]