Ausschreibungen
"Vorsicht - zerbrechlich!"
Kunstverein Wörth schreibt Ausstellungsbeteiligung aus (Bewerbungsschluss 30.07.22)


Teilnahmebedingungen:
Professionelle freischaffende KünstlerInnen (Kunststudium) bzw. Kunstschaffende, die eine mehrjährige kontinuierliche Ausstellungstätigkeit (Vita) belegen können.

Altersbeschränkung:
keine

Örtliche Begrenzung:
Deutschland / den TeilnehmerInnen sollte es möglich sein, bei Auf-/Ab-Bau der Ausstellung und/oder Vernissage vor Ort zu sein.

Teilnahmeberechtigt:
Malerei, Grafik/Zeichnung, Skulptur/Objekte, Fotografie

Bewerbungsschluss: 30.07.22 (Datum des Poststempels)

[Ausschreibung PDF]
[Bewerbungsrichtlinien PDF]
[Künstlervereinbarung PDF]
[Bewerbungsformular PDF]

Bewerbungsunterlagen:
Einzureichen sind bis zu 10 Arbeiten (mindestens 5); diese müssen als Fotoausdruck auf einem DIN A4-Blatt auf der Frontseite beschriftet werden mit Titel / Größe / Materialangabe / Entstehungsjahr.; digitale Bewerbung ist nicht möglich.
Dieselben Angaben noch einmal durchnummeriert auf dem Bewerbungsbogen  angeben zusätzlich mit Namen / Mail-Adresse / Tel./Mobil-Nr./Unterschrift

Bewerbung senden Sie bitte an:
Andreas Hella
Ottstraße 8
76744 Wörth

Bei Informationsfragen:
mobil: 0 177 / 44 24 435 oder Tel: 0 72 71 / 79 591

Jury: zurzeit noch nicht bekannt

Ausstellung:
Vernissage: So., 09.10.22 um 11 Uhr
Dauer: 13.10.22 bis 06.11.22
Öffnungszeiten: jeweils Donnerstag 16.00 bis 19.00 Uhr, Sonntag 14.00 bis 18.00 Uhr
Ausstellungsadresse: Städtische Galerie "Altes Rathaus", 76744 Wörth, Ludwigstraße 1

Kontakt
website: www.kunstverein-woerth.de
Bei Informationsfragen:
mobil: 0 177 / 44 24 435 oder Tel: 0 72 71 / 79 591
[zurück zur Übersicht]