Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"Seltene Erde"
2017, brasilianischer Quarzit, Durchmesser 30 cm, Foto: jk
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"Impacts"
2015, limitierte Fotografie-Serie, Lambda-Ausbelichtung auf Silverpaper
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"Aus dem Nichts"
Ausstellungsansicht "Aus dem Nichts", Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) 2014, Werke von links nach rechts: Massefluss 2011, Bildkonzeption/ Fotografieserie smallbodies 2010, Bildserie im Hintergrund Phases of the Moon 2014, Bildkonzeption Honigwand 2014, Granitskulptur (auf Sockel), Fotografie: J├╝rgen R├Âsch
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"Massefluss"
2011, Bildkonzeption/Fotografieserie von Original-Steinmeteoriten (Chondrite). Lambda-Ausbelichtung auf Fotopapier auf Aludibond unter Echtglas. 100 x 100 cm (sowie kleinere Formate).
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"DerMassefluss"
2011/2015, Schrift-Boden-Installation zur Landesgartenschau Landau 2015, Aluminium-Blockbuchstaben, Kreisdurchmesser 12,73 m (1/millionstel des Durchmessers der Erde)
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"Drittes Auge"
2008, (Gruppe Terrainbilder, Laserscannings), FineArtPrints auf B├╝ttenpapier, 3-teilige Bildserie, basierend auf einem digitalen H├Âhenrelief, Originaldaten, mit freundlicher Genehmigung des Landesvermessungsamts Vorarlberg, je 83,5 x 114 cm
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"Gegen ├╝ber"
2007, Rhonetal (analoge Fotografie), Ausbelichtung auf Fotopapier, 84 x 69 cm
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"Saturnmond Dione"
2012, Fotografie aus der Serie "Satellites"
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"Gedenkskulptur f├╝r die J├╝dischen Opfer des Nationalsozialismus in Mannheim"
2003, Planken vor P2, Glas, Edelstahl, Licht; 300 x 300 x 300 cm, Foto: Martin Albrecht
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"transversal"
2003, Kehl, Vogesengranit und Schwarzwaldgranit in seriellem Wechsel ges├Ągt, gefr├Ąst und aufgeschichtet; 150 x 150 x 1220 cm, Foto: Martin Albrecht
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"transversal"
2003, Kehl, Vogesengranit und Schwarzwaldgranit in seriellem Wechsel ges├Ągt, gefr├Ąst und aufgeschichtet; 150 x 150 x 1220 cm, Foto: Martin Albrecht
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"zwei werden zwei "
2002, Herxheim/Pfalz, 80 x 65 x 270 cm, Erinnerungsskulptur f├╝r Josef David, Fa. Catem, Foto: Martin Albrecht
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"157 m ├╝. N. N."
2000, schwedischer Bohus-Granit, 70 x 50 x 410 cm/400 cm, Landartprojekt "Blickpunkte" Kreis S├╝dliche Weinstra├če, Herxheim/Pfalz, Foto: J├Ârg Heieck
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"157 m ├╝. N. N."
2000, Vorskizze, Landartprojekt "Blickpunkte", Kreis S├╝dliche Weinstra├če, Herxheim/Pfalz
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"Lichtenberg"
2002, Odenw├Ąlder Granit, 230 x 120 x 190 cm, Heidelberger Schloss, zur Ausstellung "Der Berg", Foto: Hans Martin Rieger
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"Bestand 2 "
2002, Odenw├Ąlder Granit, 50 x 50 x 165 cm, Platten und Findling (inliegend), Foto: J├Ârg Heieck
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"tremolo 79 Hz"
2004, Jugendstil-Festhalle Landau/Pfalz, 62 x 124 x 405 cm Afrikanischer Gabbro, seilges├Ągt, geschliffen, Foto: Martin Albrecht
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"tremolo 47 Hz"
2004, Standskulptur, afrikanischer Gabbro, ges├Ągt und geschliffen Originalkern der Gro├čskulptur "tremolo 79 Hz" vor der Landauer Festhalle, 46 x 23 x 124 cm
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"trace foresti├Ęre"
2005, For├¬t de Wangenbourg, Rocher Neveu, Wangenbourg/Elsass, ca. 440 x 440 x 55 cm, ortstopografische Skulptur, Arbeitsmittel GPS Granit de Senones, gespalten, ges├Ągt und geschliffen
Jochen Kitzbihler
Jochen Kitzbihler
"Jochen Kitzbihler "
Fotografie: Jonas Lauritzen