Kunstverein Speyer / Kulturhof Flachsgasse
 
"Auf 2, 4 und noch mehr Beinen" - Lebewesen aus Speyerer Ateliers
22.03.19 bis 28.04.19

Vernissage am 22.03.19 um 19.00 Uhr
Begrüßung: Klaus Fresenius, Vorsitzender
Einführung: Maria Leitmeyer M.A.


Eine Auswahl von zeitgenössischen Speyerer Künstlerinnen und Künstlern zeigt Werke, die Lebewesen zum Thema haben. Das Spektrum reicht von Zweibeinern, wie Menschen und Vögel über Vierbeiner, wie Ratten und Zebras bis zu Vielbeinern, wie Raupen, Käfer und Spinnen. Die Jahrhunderte alte Beschäftigung von Künstlerinnen und Künstlern mit ihren Mitmenschen und anderen Bewohnern unserer Erde setzt sich in der Speyerer Kunstszene fort mit dem Zeitgeist widerspiegelnden Werken. Die vielfältigen künstlerischen Positionen und Techniken, die in dieser Ausstellung vereint werden, reichen von gegenständlich realistischer Malerei über surrealistische, expressionistische und abstrahierende Darstellungen bis zur Street-Art, von Fotografie über digitale Bildgestaltung bis zur Objektkunst mit Zuschauerbeteiligung.

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:
  • BUJA
  • Gisela Desuki
  • Karin Germeyer-Kihm
  • Magdalena Hochgesang
  • Susanne Lorenz
  • Thomas Mann
  • Andrea Niessen
  • Christine Weinmüller


Begleitprogramm

Rundgang am 07.04.19 um 11.00 Uhr 
Führung
Mit Maria Leitmeyer M.A., Kustodin Purrmann-Haus Speyer

Hinweis:
Während der Veranstaltung "Wein am Dom" am 13.04.19 und 14.04.19 kommt es zu Beeinträchtigungen im Ausstellungsbereich.


Öffnungszeiten:
Do. bis So. von 11.00 bis 18.00 Uhr
Eintritt frei



[zurĂĽck]
Kunstverein Speyer
Auf 2, 4 und noch mehr Beinen… Lebewesen aus Speyerer Ateliers (© Desuki)