Kunstverein Wörth / Galerie Altes Rathaus Wörth
"5 + 1" - 5x Malerei und 1x Skulptur
06.03.20 bis 05.04.20
Kunstverein Wörth
"5 + 1" - 5x Malerei und 1x Skulptur

Vernissage am 06.03.20 um 20.00 Uhr
Begrüßung: Rolf Hammel, erster Beigeordneter der Stadt Wörth und Christel Baldes, 1. Vorstand des Vereins
Einführung: Dr. Anke Sommer, Kunsthistorikerin
Musik: Michael Dietrich, Sänger, Songwriter und Gitarrist 

5+1 - Diese Zahlen sind Programm bei der ersten Ausstellung 2020 des Kunstvereins Wörth e.V. In den Räumen der 2Städtischen Galerie Altes Rathaus" eröffnet das Team um Christel Baldes als erstem Vorstand eine Schau aus Werken von fünf MalerInnen und einem Skulpteur.

Der Metallbildhauer Frank Robert Köhler aus Grossglattbach fertigt seine klein- und großformatigen Objekte oftmals aus vorgefertigten Stahlteilen der Industrie. Altmetall sowie über längere Zeiträume angesammelte Fundstücke wie Hufeisen, Zahnräder, Rasierklingen und Stanzteile kommen als aufbauendes Bildwerkmaterial zum Einsatz. Seine Objekte werden einen spannenden Diskurs mit der ihnen korrespondierenden Malerei beispielweise einer Cordula Wagner führen, deren Bilder Gebäude und Landschaft bearbeiten bis hin zur sich annähernden Abstraktion.

Form und Vorlagenmotive zu reduzieren und für die Betrachter-Fantasie große Räume der Eigenergänzung zur Realität hin zu lassen - so könnte man das Spektrum der Arbeiten von Anne-Marie Sprenger aus Lustadt beschreiben, die ein Zusammenspiel auf einer Etage der Galerie mit Marita Mattheck (Leiterin des Kunstvereins Germersheim) präsentieren wird, welche nur mehr Ahnungen und Ausschnitte einer vormals existierenden Wirklichkeit der Malerei und grafischen Darstellung unterzieht. Selbst die Farbauswahl ist zum Teil drastisch minimiert.

Jürgen Braun aus Neuhofen bringt sich mit relativ abstrahierender Formensprache sowie zu Collagen zusammengefügten unterschiedlichen Fundmaterialien - wie Klebeband und Wellkartonresten - ins Gespräch; Simone Vögele aus dem badischen Muggensturm kontert mit in der Darstellung Figurativem, teils Gezeichnetem, teils farbig sehr Zartem, Leisen.

Öffnungszeiten:
So. von 14.00 bis 18.00 Uhr
Do. von 16.00 bis 19.00 Uhr

Links:
Mattheck Marita (Rubrik KÜNSTLER)



[zurück]
Kunstverein Wörth
"5 + 1" - 5x Malerei und 1x Skulptur