Strieffler-Haus der K├╝nste e.V. / Strieffler Haus
 
000_blank
Abschlussveranstaltungen zum 150. Geburtstag von Max Slevogt
Gespr├Ąchskonzerte am ersten Februarwochenende
01.02.19 bis 03.02.19

Mit einem literarisch-musikalischen Höhepunkt enden am ersten Februarwochenende die Aktivitäten des Landauer Vereins "Strieffler Haus der Künste e.V." zum 150 Geburtstag von Max Slevogt.
 
Der Verein hat das in den 1980er Jahren erschienene Standartwerk über Max Slevogts Randzeichnungen zu Mozarts Originalpartitur der "Zauberflöte" von Friedrich Dieckmann in einer vom Autor neu überarbeiteten Form in Teilen neu herausgegeben. Es entstand ein bibliophiler Bildband. Die zu dieser Gelegenheit mit moderner Technik aufgenommenen Originale sind die wohl authentischsten Faksimilereproduktionen dieses bedeutendsten Slevogtschen Radierwerkes, die z.Zt. verfügbar sind.
 
Im Rahmen dieses aufwändigen Projekts wurde von Prof. Bernhard Wambach (Klavier) und Uschik Choi (Klavier und Cello), eine CD mit Variationen zur "Zauberflöte" von Ludwig van Beethoven und Transkriptionen von Alexander von Zemlinsky eingespielt und dem Bildband beigefügt.
 
Buch und CD wurden im Rahmen einer Abendveranstaltung am 20.09.18 in Anwesenheit von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und zahlreichen Gästen in der Rheinlandpfälzischen Landesvertretung in Berlin vorgestellt. Zu diesem Anlass wurden, von der Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE), großformatige Transparente mit Reproduktionen der sich im Besitz das Landesmuseum Mainz befindlichen Bühnenbildentwürfen einer geplanten "Zauberflöten"-Inszenierung der Berliner Staatsoper von Max Slevogt, ausgestellt.
Auf Anregung und Vermittlung des Vereins Strieffler Haus der Künste e.V. werden diese monumentalen Drucke dem Max Slevogt Gymnasium Landau als Dauerleihgabe von der GDKE zur Verfügung gestellt.
 
Es ist uns gelungen, die an dem Projekt beteiligten Künstler für mehrere Gesprächskonzerte am ersten Februarwochenende zu gewinnen.
 
Termine und Veranstaltungsorte

Freitag, 01.02.19, Max Slevogt Gymnasium Landau um 18.00 Uhr | Weingut Erlenwein [www.weingut-erlenwein.de] präsentiert Sonderedition im Rahmen dieser Veranstaltung 
Samstag, 02.02.19, Friedenskirche Ludwigshafen um 19.00 Uhr
Sonntag, 03.02.19, Landesmuseum Mainz um 11.00 Uhr
Sonntag, 03.02.19, Festhalle Heuchelheim um 18.30 Uhr



[zur├╝ck]
Stadt Landau in der Pfalz
Strieffler-Haus - Atelierraum im Obergeschoss