Gummi-Mayer GmbH & Co. KG / Galerie M am Deutschen Tor
000_blank
Ana Laibach: "Tag für Tag. Guten Tag"
Zeichnung, Malerei
25.11.22 bis 21.01.23
Galerie M am Deutschen Tor
Ana Laibach

Vernissage am 25.11.22 um 19.00 Uhr
Begrüßung: Franz Mayer, Galerie M
Grußwort: Thomas Hirsch, Oberbürgermeister der Stadt Landau
Einführung: Prof. Tina Stolt, Universität Koblenz-Landau
Musik: Andreas Rathgeber, Akkordeon

Ana Laibach wurde 1966 in Braunschweig geboren und wuchs in einem Altenheim auf. Sie studierte freie Kunst an der  Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, wo sie zur Meisterschülerin von Max Kaminski ernannt wurde. 
Als Gastkünstlerin war sie einige Jahre an der staatlichen Majolika Karlsruhe und von 2018 bis 2020 als Künstlerische Mitarbeiterin an der Universität Landau-Koblenz tätig. Seit 2020 ist sie die künstlerische Leitung der Sommerakademie Marburg. Neben Stipendien, Preisen und Debütantenförderung durch die Landesregierung Baden-Württemberg, erhielt sie 2018 den Kunstpreis der Stadt Mannheim und in diesem Jahr das Dr. Dormagen-Guffanti-Stipendium der Stadt Köln. Einzel- und Gruppenausstellung begleiten ihren künstlerischen Weg im In- und Ausland.

[ana-laibach.de]

Öffnungszeiten:
Fr. und Sa. von 15.00 bis 18.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Galerie M am Deutschen Tor
Ana Laibach: "Der Barbusige am Fenster", 2019, Mischtechnik auf Leinwand, 80 x 100 cm



[zurück]
Galerie M am Deutschen Tor
Ana Laibach
Galerie M am Deutschen Tor
Ana Laibach: "Der Barbusige am Fenster", 2019, Mischtechnik auf Leinwand, 80 x 100 cm