Stadt Landau in der Pfalz / St├Ądtische Galerie Villa Streccius
 
Brigitte Sommer und Thomas Brenner: "Dialogfeld Rituale"
Malerei, Installation, Fotografie
25.01.03 bis 02.03.03

Ob in religiösem, politischen oder privaten Gewand: Rituale bestimmen den größten Teil unseres Lebens - vom Zähneputzen bis zum Standesamt. Einerseits schaffen sie Formen des gesichert-sichernden Umgangs und garantieren einen Halt für jeden Einzelnen. Andererseits helfen sie mit, das Bestehende zu festigen, scheinen gegen jede Veränderung zu stehen.

In diesem Kontext bauen Brigitte Sommer und Thomas Brenner gegensätzliche Positionen auf. Sommer begreift Rituale eher als Vorkehrungen für den Ausnahmezustand, für prekäre Situationen des Übergangs innerhalb und jenseits der sozialen Welt und betont deren progressive Offenheit. Brenner dagegen stellt sie in einen oft surreal erscheinenden Schnittpunkt von Welt und Scheinwelt, verschränkt historisches Erinnerungspotenzial und ironisch-gebrochenen Kult-Fantasien.





[zur├╝ck]