Arbeitsgemeinschaft Pf├Ąlzer K├╝nstler (APK) / Kulturhof Flachsgasse
 
Die APK zu Gast: "AsPeKte - Abstraktion und Figuration"
28.06.19 bis 04.08.19

Vernissage am 28.06.19 um 19.00 Uhr
Begrüßung: Klaus Fresenius, Vorsitzender Kunstverein und Stefan Engel, Vorstand APK
Grußwort: Stefanie Seiler, Oberbürgermeisterin der Stadt Speyer
Einführung: Bettina Bachem, Vorstandsvorsitzende APK

Die Arbeitsgemeinschaft Pfälzer Künstler (APK) wurde 1922 gegründet zur Belebung und zur Förderung der Bildenden Kunst und der in der Pfalz wirkenden Künstler. Wichtige Künstler wie Slevogt, Purrmann, Haueisen, Dill und viele andere waren Mitglieder. Sie ist somit die traditionsreichste Künstlervereinigung in Rheinland-Pfalz und zählt derzeit mehr als 130 Mitglieder, darunter viele Haueisen-, Kahnweiler-, Pfalz- und Purrmann-Preisträger.
Die APK war schon des Öfteren Ausstellungsgast in Speyer. Die Künstlerinnen und Künstler bespielen das ganze Haus, Kunstverein und Städtische Galerie, wodurch ein wirklich umfassender Blick auf die Pfälzische Kunstlandschaft ermöglicht wird.

Do. bis So. von 11.00 bis 18.00 Uhr
Eintritt frei.



[zur├╝ck]