Kunstverein Neustadt an der Weinstraße / Villa Böhm
 
Die Ausstellung 2019
K√ľnstlerinnen und K√ľnstler des Kunstvereins Neustadt/ Weinstra√üe e. V. zeigen neue Werke
16.08.19 bis 01.09.19

Vernissage am 16.08.19 um 19.00 Uhr
Begrüßung: Katharina Dück, 2. Vorsitzende, und Wolfgang Glass, 1. Vorsitzender des Kunstvereins
Special Guest: Musiker und Komponist Claus Boesser-Ferrari   

Einen Überblick über die Kreativität in den eigenen Reihen vermittelt der Neustadter Kunstverein alle zwei Jahre mit einer nicht jurierten Mitgliederausstellung. Denn zu den Neustadter Besonderheiten dieses Zusammenschlusses kunstliebender und künstlerisch tätiger Menschen zählt, dass mehr als ein Drittel der circa 300 Mitglieder des Kunstvereins aktive Künstlerinnen und Künstler sind. In diesem Jahr beteiligen sich 70 von ihnen an der Mitgliederausstellung. Mit 43 weiblichen Mitwirkenden gegenüber 27 männlichen sind die Künstlerinnen diesmal besonders stark vertreten.

Zu den 70 ausstellenden Künstlerinnen und Künstler zählen (in alphabetischer Reihenfolge): Rosel Anton, Bahnan Bahnan, Alexandra Berger, Heide Brehm, Edith Brenneisen, Hermann Jakob Brudke, Natascha Buchmann, Peter Büchler, Jürgen E. Butsch, Claudia Böheim, Dominique Saskia Dörr, Tine Duffing, Sylvia Eckert, Renate Federkiel, Sabine Föller-Leo, Wolfgang Friedrich, Dorothee Fricke, Marika Fünffinger, Hans Gareis, Christina Gehrig, Doris Georgens, Wolfgang Glass, Angelika Götz, Bärbel Haag, Peter Hofmeister, Petra Hübel, Sonja Jakobi, Rolf B. Koch, Rita Köberlein, Gabriele Köbler, Martina Köhler, Ingrid Kurz, Manfred Küchler, Joachim Kunkel, Reiner Landua, Rosemarie Lesnik, Klaus Dieter Litzel, Christiane Lohrig, Martin Lorenz, Michaela Miske, Ulises Morales Lamadrid, Petra Neumahr, Dermot O'Brien, Alexandra Oehlert, Manfred E. Plathe, Hermann Pütter, Elke Pfaffmann, Veronika Pommer, Tabea Reif, Ursula Rieder, Franz Roth, Bernd Satzenhofer, Alena Steinlechner, Günther Seel, Rolf F. Schreiber, Andre Sorokovnin, Gesa Soltau-Kraft, Ute Schwartz, Meike Steger, Rita Thiel, Cordula Wagner, Michael Wagner, Heike Wiggers, Emil Walker, Leni Wenz-Delaminsky, Holger Wenz, Silvia Wolter, Birgit Weinerth, Wolfgang Vester, Roswitha van der Zander.

Special Guest der Vernissage: der Komponist und Gitarrist Claus Boesser-Ferrari

Besonders freut sich der Neustadter Kunstverein, dass der international renommierte Komponist und Gitarrist Claus Boesser-Ferrari für die Vernissage der Mitgliederausstellung  sein Gastspiel zugesagt hat. Er schreibt für die großen deutschsprachigen Theaterhäuser Zürich, Berlin, Basel, Hamburg Musik - man merkt es seinen Konzerten an, die eine stark cineastische Handschrift aufzeigen. Groove-Kaskaden türmt er zu monumentalen Klang-Skulpturen auf - um im nächsten Moment auf kaum hörbare feine Verästelungen umzusteigen. Indianische Ritualsongs, Operettenhits aus dem "Land des Lächelns" wechseln sich mit rau arrangierten Rocksongs und flächigen Soundtracks ab. Zuletzt hat er die Shanghai Symphony Hall, das Beijing Theatre und die Tokyo Pacific Hall sowie das World Guitar Festival,Bangalore bespielt. Er tourt weltweit und hat acht Solo-CDs bei AMR verlegt. 

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Do. und Fr. von 15.00 bis 18.00 Uhr
Sa. und So. von 11.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr

Links:
Duffing Tine (Rubrik K√úNSTLER)  |  Plathe Manfred E. (Rubrik K√úNSTLER)  |  Thiel Rita (Rubrik K√úNSTLER)  |  Wagner Cordula (Rubrik K√úNSTLER)


[zur√ľck]
Kunstverein Neustadt an der Weinstraße
Die Villa Böhm