Strieffler-Haus der Künste e.V. / Strieffler Haus
000_blank
Dieter Kissel - Ein Sammler aus Leidenschaft
In Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Villa Streccius
05.12.21 bis 30.01.22
Strieffler-Haus der Künste
Karl Schmidt-Rottluff: "Dünen und Mole"

Dieter Kissel war Unternehmer und Kunstsammler aus Landau. Seine umfangreiche Kunstsammlung war bis dato nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Kissel sammelte aus Leidenschaft, er sammelte Künstler und Bildinhalte, vor allem Orte, zu denen er einen Bezug hatte und die ihm wichtig waren. Er förderte Künstler, die er für unterstützenswert hielt oder Werke, die ihm einfach bloße Freude beim Betrachten bereiteten.
Zahlreiche Pfälzer Künstler sind in der Sammlung vertreten. Werke aus Dresden, wohin er geschäftliche Beziehungen pflegte, sowie Motive aus Südfrankreich, seiner bevorzugten Urlaubsregion, bilden weitere Schwerpunkte.

In Zusammenarbeit mit der Dieter Kissel - Stiftung zeigen die Vereine Strieffler Haus der Künste e.V. und der Kunstverein Villa Streccius Landau e.V. erstmalig eine repräsentative Auswahl der Kunstsammlung Kissel und vermitteln so nicht nur einen Zugang zu der Sammlung Kissel sondern auch zu der Sammlerpersönlichkeit Dieter Kissel.

Kuratorin: Monica Jager-Schlichter

Öffnungszeiten während der Ausstellungen:
Fr. bis So. von 14.00 bis 17.00 Uhr



[zurück]
Strieffler-Haus der Künste
Karl Schmidt-Rottluff: "Dünen und Mole"