Stadt Speyer / Purrmann-Haus Speyer
Dr. Hermann Schlösser: "Ein Traum vom Rhein - Kasimir Edschmid und seine literarische Liebe zur Heimat"
Lesung mit anschließendem Vortrag
26.02.08
Buchcover
Hermann Schlösser: "Kasimir Edschmid - Expressionist, Reisender, Romancier", Eine Werkbiografie, erschienen im Aisthesis Verlag, Bielefeld 2007

Gemeinsam laden das Hans-Purrmann-Haus, die Sektion Speyer und der Vorstand des Literarischen Vereins der Pfalz e.V. zur Buchvorstellung und Lesung ein.


Buchvorstellung

Hermann Schlösser
"Kasimir Edschmid - Expressionist, Reisender, Romancier"
Eine Werkbiografie, erschienen im Aisthesis Verlag, Bielefeld 2007

Autor des Buches ist der bei der "Wiener Zeitung" als Feuilletonredakteur tätige Dr. phil. Hermann Schlösser, der bereits mit mehreren Publikationen zur Kultur des Reisens und zur Reiseliteratur hervorgetreten ist.


Vortrag zum Thema

"Ein Traum vom Rhein - Kasimir Edschmid und seine literarische Liebe zur Heimat"

Der Darmstädter Schriftsteller Kasimir Edschmid (1890–1966) ist als Reisender weit in der Welt herumgekommen. Doch ist er immer wieder in die Region seiner Geburt zurückgekehrt. In seinem Vortrag stellt Edschmid-Biograf Hermann Schlösser literarische Texte vor, in denen sich Edschmid in verschiedenen Lebensaltern mit Darmstadt, aber auch mit Speyer, Worms, Mainz und anderen oberrheinischen Orten beschäftigte. Mit dem Maler Hans Purrmann verband ihn eine lebenslange Beziehung und eine intensive Korrespondenz.




[zurück]
Buchcover
Hermann Schlösser: "Kasimir Edschmid - Expressionist, Reisender, Romancier", Eine Werkbiografie, erschienen im Aisthesis Verlag, Bielefeld 2007