Kulturbüro der Ortsgemeinde Herxheim / Kunstschule Villa Wieser
Durch Zeit und Raum - Von der Kurpfalz nach Buenos Aires
Villa-Konzert
15.01.23

Beginn um 20.00 Uhr
Einlass ab 19.00 Uhr
 
Eine musikalisch-geografische Zeitreise von der Mannheimer Residenz über einige Umwege wie Portugal, Brasilien und Uruguay in die Metropole Buenos Aires in Argentinien!

Das ist Kammermusik, wie man sie selten hört: Die vier Musiker:innen spielen in ungewöhnlicher Besetzung und überraschen mit kurzweiligen Darbietungen von Originalkompositionen und Adaptionen. Werke renommierter Komponisten wie Carl Stamitz und Johannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart, aber auch Augusto Neuparth, Luis Freitas Branco oder Carlos Gardel, einer der bekanntesten Tango-Barden, kommen an diesem Abend zu Gehör.

Es spielen:
Christine Rox | Violine
Gerardo Gramajo | Viola
Martin Bärenz | Cello
Franz-Jürgen Dörsam | Fagott

Spielort
Villa Wieser, Obere Hauptstraße 3, 76863 Herxheim

Karten
18 EUR | erm. 13 EUR
erhältlich unter [herxheim.reservix.de/events]
und an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen.
Restkarten zum Aufpreis an der Abendkasse, falls verfügbar

Informationen
Kulturbüro der Ortsgemeinde Herxheim
Nicole Theriault
Tel: 0 72 76 / 50 11 39
email: kultur@herxheim.de





[zurück]