Stadt Rockenhausen / Museum Pachen
000_blank
Heike Negenborn und Michael Rausch: "Fern und Nah"
Malerei, Grafik
16.06.13 bis 18.08.13
Museum Pachen
Heike Negenborn: "Skyscape 10", 2013, Acryl, Graphit auf Leinwand, 100 x 120 cm

In dieser Ausstellung wird die künstlerische Umsetzung von Landschaft in zwei unterschiedlichen Ansätzen vorgestellt. Sowohl in der Konzeption, am Ort der Entstehung, in der angewandten Technik als auch in der persönlichen Annäherung wird das Bild einer
Landschaft von zwei individuellen Betrachtern geprägt.

Die Landschaftsdarstellung von Heike Negenborn ist bestimmt von der Unendlichkeit des Raumes, sowohl am Boden als auch im Wolkenhimmel. Die Analyse der Perspektive gepaart mit der Aufsicht auf südfranzösische und spanische Topografien zeichnen ihre Malerei aus. Anklänge an niederländische Landschaftsbilder unterlegt mit raumschaffenden Linienrastern erweitern die Gattung Landschaftsmalerei.

Der Mensch als Landschaftsgestalter ist in den Radierungen von Michael Rausch anwesend aber nicht sichtbar. Spuren der Agrikultur werden im Bild thematisiert und umgesetzt, der Wechsel der Jahreszeiten auf den Feldern wird festgehalten, der Blick des Künstlers rückt sehr nahe an die dargestellten Objekte und Strukturen.

[weitere Infos]


Heike Negenborn
, in Bad Neuenahr geboren, studierte Kunst am Washington College in Maryland / USA und machte ihren Bachelor Abschluß am Austin College in Texas. Zurück in Deutschland studierte sie Kunsterziehung und Anglistik an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz, ergänzt durch ein Aufbaustudium mit Diplom im Fach Freie Grafik. Seit 1987 gab es eine Vielzahl an Ausstellungen im In- und Ausland, Beteiligungen an Kunstmessen und Grafikbiennalen, Stipendien und Kunstpreise sowie zahlreiche öffentliche Ankäufe.
[www.heike-negenborn.de]

Michael Rausch wurde 1960 in Rehau / Oberfranken geboren. 1980 begann er ein Kunsterzieherstudium in Mainz, ein Jahr später erfolgte die Gründung des "Druckatelier Rausch". Nach dem Diplom an der Mainzer Akademie 1992 im Fach Radierung erfolgte der Umzug nach Windesheim, die Druckwerkstatt wurde vergrößert und zählt heute zu den bekanntesten Grafikateliers in Deutschland. Zahlreiche Ausstellungen, Kunstpreise und Messebeteiligungen begleiten das künstlerische Schaffen der letzten 30 Jahre.
[www.druckatelier-rausch.de]


Öffnungszeiten:
Di. bis So. von 14.30 bis 17.30 Uhr




[zurück]
Museum Pachen
Heike Negenborn: "Skyscape 10", 2013, Acryl, Graphit auf Leinwand, 100 x 120 cm