Stadt Rockenhausen / Museum Pachen
000_blank
Klaus-Heinrich Keller
Malerei
28.06.09 bis 23.08.09
Klaus-Heinrich Keller
Klaus-Heinrich Keller

"Im Grund male ich mein ganzes Leben an einem Bild, das nur aus praktischen Gründen auf mehrere Leinwände verteilt ist", sagte Klaus-Heinrich Keller einmal. Seine Motive ergäben sich aus dem Malprozess, er warte, bis etwas einfließe. Sein Künstlerleben lang beschäftigte sich Keller mit der Anthropologie, Philosophie, Betrachtungen der Mythologie und mit dem Mythos als humanisierender Kraft. Das Museum Pachen - Deutsche Kunst des 20. Jahrhunderts zeigt vom 28.06.09 bis 23.08.09 Werke des Rodalber Künstlers, Kahnweilerpreisträger des Jahres 1981.

Klaus-Heinrich Kellers Werke sind zwischenzeitlich über die ganze Welt verteilt, in vielen Ausstellungen von A wie Atlanta bis Z wie Zürich fanden seine Werke entsprechende Würdigung und wurden vielfach ausgezeichnet.

In seiner Malerei, überwiegend in einer ganz eigenen Mischtechnik ausgeführt, findet sich eine unbändige Kraft, Experimentierfreude und malerische Lust. In ständigem Wechsel wird gegossen, gespritzt, gespachtelt, gekratzt, gezupft, mit bloßen Händen geformt, gefönt und dann wieder mit dem Pinsel ganz akribisch und traditionell gearbeitet. Vollkommenheit und Ruhe strahlen seine Bilder aus.
Keller lässt sich nicht dogmatisch einordnen. In seinen unterschiedlichen Themenkreisen bleibt er aber immer poetisch und fantastisch, spielt mit dem Realismus in gewollten Assoziationen und verführt zugleich wieder mit surrealen Fantasien.

Geboren wurde Keller 1938 in Landau. Er studierte an der Akademie in Mannheim bei Professor Paul Berger-Bergner und war Kunsterzieher an der Staatlichen Realschule in Waldfischbach und 1995 bis 2003 Lehrbeauftragter an der Universität in Kaiserslautern. Salzburgstipendium des Landes Rheinland-Pfalz, Förderpreis des Landes Rheinland-Pfalz, 1969 Pfalzpreis für Malerei, 1972 Hans Purrmann-Preis der Stadt Speyer, 1981 Kahnweiler-Preis der Stadt Rockenhausen.


Mitgliedschaften:
- arbeitsgemeinschaft pfälzer künstler (apk)
- Pfälzische Sezession

Ausstellungen (Auswahl):
Pirmasens, Krefeld, Kaiserslautern, München, Karlsruhe, New York, Paris, Bern, Berlin, Hamburg, Frankfurt/Main, Atlanta, Lugano, Ascona.

[www.klausheinrichkeller.de]




[zurück]
Klaus-Heinrich Keller
Klaus-Heinrich Keller
Klaus-Heinrich Keller
Klaus-Heinrich Keller