Stadt Landau in der Pfalz / Stadtbibliothek Landau
Abgesagt! Kübra Gümüsay: "Sprache und Sein"
Autorenlesung - Der Termin wird verschoben. Ein genaues Datum wird noch genannt.
20.05.21

Beginn um 20.00 Uhr

Kübra Gümüsay setzt sich seit langem für Gleichberechtigung und Diskurse auf Augenhöhe ein. In ihrem ersten Buch geht sie der Frage nach, wie Sprache unser Denken prägt und unsere Politik bestimmt. Sie zeigt, wie Menschen als Individuen unsichtbar werden, wenn sie immer als Teil einer Gruppe gesehen werden – und sich nur als solche äußern dürfen. Doch wie können Menschen wirklich als Menschen sprechen? Und wie können wir alle – in einer Zeit der immer härteren, hasserfüllten Diskurse – besser miteinander kommunizieren?

Kübra Gümüsay studierte Politikwissenschaften in Hamburg und an der Londoner School of Oriental and African Studies. Sie beschäftigt sich insbesondere mit Rassismus, Feminismus, Netzkultur und Fragen gesellschaftlicher Vielfalt. Nach Jahren in Oxford lebt sie mit ihrem Mann und ihrem Sohn wieder in Hamburg, ihrer Geburtsstadt.
 
Eintritt: 15 EUR, ermäßigt 10 EUR
Vorverkauf ab 08.04.21 in der Stadtbibliothek.

Zurzeit sind zu allen Veranstaltungen eine Anmeldung und die Erfassung der Kontaktdaten zwingend notwendig. Die Zahl der Teilnehmenden an den Veranstaltungen wird entsprechend der gültigen Bestimmungen begrenzt. 
Bitte denken Sie an eine Mund-Nasen-Bedeckung und beachten Sie, dass – abhängig von der Entwicklung der Pandemie – Veranstaltungen kurzfristig abgesagt oder verschoben werden können. 

Anmeldung/Rückfragen:

Tel: 0 63 41 / 13 43 20
email: stadtbibliothek@landau.de

37. Landauer Büchereitage - 1. Halbjahr 2021
In Kooperation mit:
  • Freunde der Stadtbibliothek Landau e. V.
  • Gleichstellungsstelle der Stadt Landau
  • Literarischer Verein der Pfalz e. V.

Der Eintritt ist ermäßigt für:
Schülerinnen und Schüler, Studierende, Arbeitslose, Schwerbehinderte und Mitglieder des Fördervereins.



[zurück]