Stadt Rockenhausen / Museum Pachen
aa_no_sponsor
"Kunst aus der DDR II - Künstler ehren Künstler"
Meistergrafiken einer privaten Sammlung
04.12.11 bis 31.01.12
Museum Pachen Rockenhausen
Roger Servais: "Porträt Günter Kunert"

Vernissage am 04.12.11 um 11.00 Uhr.

Im Mittelpunkt der Ausstellung "Kunst aus der DDR II" steht die Künstlerhommage. Was sich dahinter verbirgt: Andenken an den Künstler und sinngebende Selbstdarstellung der eigenen künstlerischen Arbeit. Nach der erfolgreichen Ausstellung "Zwischen Anpassung und Opposition - Kunst der DDR" im vergangenen Jahr zeigt das Museum Pachen - Deutsche Kunst des 20. Jahrhunderts nun wieder Werke aus einer Privatsammlung.

Erstmals wird eine Auswahl aus eindrucksvollen druckgrafischen Sammelwerken, die sich der Künstlerhommage widmen, in einer Ausstellung gezeigt. Die Hommagen entstanden in den Jahren 1969 bis 1990. Mit einer Grafiksammlung geehrt wurden Johann Sebastian Bach (1685 -1750), Ernst Barlach (1870-1938), Max Beckmann (1884-1950), Hermann Glöckner (1889-1987), Vincent van Gogh (1853-1890), Charlotte E. Pauly (1888-1981) und Raffael (1483-1520).

Einer Reihe bekannter Künstler aus der DDR widmet sich eine weitere Sammelmappe. Studien renommierter Musiker und Dirigenten aus dem Leipziger Gewandhaus runden die Grafikauswahl ab.

Auch dieser Schau liegt die Intention zugrunde, dass Kunst aus der DDR zum gesamtdeutschen Erbe gehört und der Teil der deutsch-deutschen Kunstgeschichte ist. Die Ausstellung zeigt, dass auch in der DDR eine differenzierte Vielfalt des künstlerischen Ausdrucks möglich war. Die gezeigten Künstlerhommagen reflektieren dies in eindrucksvoller Weise. 


Öffnungszeiten:
Di. bis So. von 14.30 bis 17.30 Uhr.






[zurück]
Museum Pachen Rockenhausen
Roger Servais: "Porträt Günter Kunert"