Stadt Rockenhausen / Museum Pachen
000_blank
Kunstwerke aus der Sammlung Mayer, Landau
03.02.13 bis 31.03.13
Museum Pachen
Ernst Wilhelm Nay: "Mutter und Kind"

Vernissage am 03.02.13 um 11.00 Uhr
Begrüßung: Karl-Heinz Seebald, Bürgermeister der Stadt Rockenhausen
Einführung: Valery Fedotova, Kunsthistorikerin, Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

Aus dem Kunstnachlass von Hilde Mayer aus Landau werden Bilder weltbekannter Künstlern aus dem 20. Jahrhundert zu sehen sein: Neben Werken von Emil Nolde, Edvard Munch und Ernst Ludwig Kirchner,  werden die Werke von vielen anderen namhaften Künstlern in den Räumen des Museums zu sehen sein.

Das Ehepaar Mayer hatte diese beachtliche Sammlung über Jahrzehnte zusammengetragen und im vergangenen Jahr der Stadt Rockenhausen als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt. Nun wird sie zum ersten Mal der Öffentlichkeit im Museum Pachen gezeigt. Diese Präsentation ist eine einzigartige Gelegenheit, sich die Werke dieser namhaften Maler, die es sonst nur in den großen Kulturzentren Europas zu sehen gibt, einmal in dem Nordpfälzer Kleinod der Kunst, dem Museum Pachen in Rockenhausen, anzusehen.

Öffnungszeiten:
Di. bis Do. von 14.30 bis 17.30 Uhr




[zurück]
Museum Pachen
Ernst Wilhelm Nay: "Mutter und Kind"