Kunstverein Speyer / Kulturhof Flachsgasse
Nicole Ahland: "Raumbefragung"
24.07.22 bis 18.09.22
Kunstverein Speyer
Nicole Ahland: "Light Refraction 7", 2021

Vernissage am 24.07.22 um 11.00 Uhr
Begrüßung: Ilse Zink, Vorstand des Kunstverein Speyer e.V.
Einführung: Barbara Auer MA

Künstlerinführung am 20.08.22 um 16.00 Uhr

Nicole Ahland fotografiert Räume. Sie beherrscht die Form der Andeutung als Sprache äußerster Reduktion bei gleichzeitig großer Präzision im Umgang der fotografischen Mittel. In ihren Raumbildern speichert sie Licht, hochsensibel, mal in großen Mengen, mal in kleinen Dosierungen. Nicole Ahland hebt die Trennlinie zwischen der Oberfläche mit ihrer motivischen Darstellung und dem eigentlichen Herstellungsprozess auf, lässt sie eins werden, zusammen fließen. Ihre Kunst bezieht sich auf das Licht, sie verleiht dem Licht Substanz. Hier hat sie eine eigene fotografische Bildsprache entwickelt. In dieser ihr eigenen radikalen, reduktiven, gar minimalistischen Umgangsweise von Raum und Licht entstehen Werkwelten, deren Themen etwa wie das Flüchtige, die Leere, die Stille und das Sehen an sich umkreisen und den Betrachter unmittelbar angehen können.
Dr. Peter Forster
 
[…] Nicole Ahland setzt sich mit der Beziehung zwischen Mensch und Raum auseinander.
Der Raum, so scheint es, ist immer ein menschliches Konstrukt, welches jedoch nicht nur durch ein Innen und Außen definiert wird, sondern im sozialen Kontext als prozesshaftes Phänomen zu verstehen ist.
Die Künstlerin hinterfragt die  Bedeutung von Räumen jenseits ihrer architektonischen oder physikalischen Definition. Hierbei bekommt das Licht eine wesentliche Bedeutung, da es den Raum durch sichtbare und unsichtbare Bereiche definiert und somit eine visuelle Spannung erzeugt. Das Licht ist im Kontext der Fotografie gleichsam Motiv, Material und Kompositionselement. […]
Jochen Hünnebeck, 2017

Öffnungszeiten:
Do. bis So. von 11.00 bis 18.00 Uhr                                                 
Eintritt frei  



[zurück]
Kunstverein Speyer
Nicole Ahland: "Light Refraction 7", 2021