KunstKammer by Hey-Grafik / Galerie-Atelier KunstKammer
 
000_blank

Die KunstKammer in Landau ist eine Kombination aus Atelier und Galerie.
Die in einem alten und wunderschön restaurierten Hinterhaus gelegenen Räume bieten eine ansprechende Ausstellungssituation für Gemälde, wie auch Skulpturen unterschiedlicher Stilrichtungen.

Seit 1992 arbeitet Anja Hey, neben ihrer hauptberuflichen Tätigkeit als Grafikdesignerin, auch als freie Künstlerin und stellt Ihre Arbeiten in Einzel- und Gruppenausstellungen aus. 2018 erfüllt sich die Künstlerin einen Traum und eröffnet die KunstKammer-Galerie mit einer Ausstellung eigener Arbeiten. Seitdem wurden unterschiedlichste Arbeiten verschiedener Künstler präsentiert.
Zwei- bis dreimal mal im Jahr öffnet die KunstKammer dem kunstinteressierten Publikum die Pforten für jeweils eine Woche. Dabei wird viel Liebe ins Detail der gesamten Atmosphäre gesetzt. Die Vernissagen werden grundsätzlich durch spannende Livemusik bereichert. Die Atmosphäre in dem Landauer Hinterhof wird von den Besuchern hoch gelobt. Am Abschlusssonntag der jeweiligen Aussstellung wird zur Finissage geladen. Und während der immer einwöchigen Ausstellungszeit können Pfälzer Weine gekostet werden.

Die Grundsatzidee dieser Galerie:
Die ausstellenden Künstler erklären sich bereit, einen vereinbarten Anteil der durch Verkäufe erzielten Einnahmen für einen wohltätigen Zweck zu spenden. Die KunstKammer verzichtet zugunsten des gleichen wohltätigen Zwecks ebenfalls auf einen vereinbarten Teil ihrer erfolgsabhängigen Provision. Der Kunsterwerber unterstützt somit durch seinen Kunstkauf wichtige soziale Projekte! Selbstverständlich werden die jeweiligen
Spendenempfänger auf jeder Ausstellung bekannt gegeben und das dazugehörige Spendenergebnis ist nachfolgend auf der Internetseite der KunstKammer nachzulesen. In der übrigen Zeit des Jahres arbeitet Anja Hey allein und auch gerne mit befreundeten Künstlern in der KunstKammer, dem ruhigen Atelier, mitten in der Stadt.




[zurĂĽck]