Landkreis Südwestpfalz / Kreisgalerie Dahn
 
Renate M. F. Günter: "Tiefe Risse"
20.10.19 bis 17.11.19

Vernissage am 20.10.19 um 11.00 Uhr

Meine Arbeiten beschäftigen sich vorwiegend mit zeitaktuellen Themen, in denen der Mensch und sein Umgang mit seinem Umfeld und der Umwelt steht. So beschäftige ich mich mit Freisetzung in die Natur von verunreinigten Genen genauso wie mit Klimaerwärmung und daraus entstehenden Katastrophen. Ebenso befasse ich mich mit den subtilen Einstellungen zu diesen Geschehnissen unserer Gesellschaft. Die Spitzfindigkeiten dieser Verhaltensweisen bietet eine Vielfältigkeit an Themeninhalten.

Die realistische Malweise gibt dem Rezipient die Möglichkeit sofort in Diskurs mit der Thematik zu treten und aus verschiedenen Ebenen zu betrachten. Die detailgetreue Wiedergabe hat ihre eigene Rhetorik und fordert vom Gegenüber Ratio und Emotion denn Entscheidungen haben nur gemeinsam Integrität-Entscheidungen welchen Standpunkt man für sich in Anspruch nehmen und was man vertreten kann. 

Meine Arbeiten sind in der Regel in Öl auf Leinwand gefertigt. Verbindung von ästhetischer Malerei zu Zeitaktuellem ist mein künstlerisches Anliegen und soll Malerei und Aussage kompatibel machen.

Öffnungszeiten:
täglich von 15.00 bis 18.00 Uhr 



[zurück]
Kreisgalerie Dahn
Renate M. F. Günter