Stadt Rockenhausen / Kahnweilerhaus
 
Susanne Neiß
Fotografien
10.03.19 bis 28.04.19

Vernissage am 10.03.19 um 11.00 Uhr
Einführung: Sigrid Gensichen, Kunsthistorikerin M.A.

Die in Mannheim lebende Fotokünstlerin Susanne Neiß schafft markante, emotional eindringliche und meist abstrakte Fotografien in starker Farbigkeit. Wie einst die impressionistischen Freilichtmaler es mit Pinsel und Leinwand vorlebten, hält sie mit der Kamera außergewöhnliche Lichtstimmungen fest. Dabei wirft sie alte Sehgewohnheiten über Bord und zeigt Ausschnitte aus ungewöhnlichen Blickrichtungen. Teils schwingen surreale Stimmungen mit wie Fetzen von Traumbildern, die man nach dem Aufwachen noch erinnert. Sie komponiert ihre Szenerien direkt am Ort des Geschehens, nutzt gekonnt Tages- und Jahreszeiten und deren unterschiedliche Lichtverhältnisse, arbeitet häufig mit Langzeitbelichtung oder bewusstem Verwackeln. Das Ergebnis sind sinnliche und emotional eindringliche Szenerien mit einer intensiven Leuchtkraft.
Michaela Fries, Kunstblog Mannheim

Der Betrachter erfährt die Arbeiten von Susanne Neiß unmittelbar als sinnliches Erlebnis von hohem ästhetischem Reiz. Leuchtende, oft bonbonbunte Farben, flimmerndes Licht und immer wieder starke Lichtreflexe bestimmten ganz den ersten Bildeindruck. Die oft unscharfen, partiell stark verwischten Konturen von Abgebildetem sowie Spiegelungen von Licht und Umgebung verleihen den Fotografien einen diffusen, unfasslichen Charakter, der an Traumbilder erinnert. Diesen Effekt erzielt die Künstlerin ganz ohne nachträgliche Veränderungen beispielsweise der Farbe. Auch findet eine Manipulation der vor Ort vorgefundenen Lichtverhältnisse, etwa durch eine zusätzliche Ausleuchtung mit Kunstlicht, nicht statt. Susanne Neiß hält in ihren Arbeiten also tatsächlich Gesehenes fest, genauer gesagt eine von den momentanen Einwirkungen des Lichts und von den Materialeigenschaften des Motivs bestimmte Ansicht.
Barbara Willert, Leiterin des Museums Ritter

[www.susanne-neiss.de]


Öffnungszeiten:
Do. bis So. von 15.00 bis 17.00 Uhr
und nach Vereinbahrung



[zurück]
Kahnweilerhaus
Susanne Neiß: "ohne Titel", 2003, aus der Serie "somewhere", 85 x 127,5 cm