Stadt Landau in der Pfalz / Stadtbibliothek Landau
Verschoben - Hannah Hornbach: "Meria"
Autorenlesung
30.09.21
Stadtbibliothek Landau
Hannah Hornbach

Die Lesung wird verschoben (September)! Weitere Infos zum genauen Termin folgen.


Beginn um 20.00 Uhr

Hannah Hornbach liest aus ihrem Buch "Meria", das Ende 2020 im Landauer Homebooks-Verlag erschienen ist.

Nachdem die dreizehnjährige Meria auf tragische Weise ihre Mutter verloren hat, sucht sie - bei Freunden auf dem Land untergekommen - nach deren und ihrer Vergangenheit und Herkunft. Von einem rätselhaften Wald angelockt, verstrickt sie sich in ein Abenteuer voller Magie und Gefahr.

"Legenden und Geschichten ziehen mich seit jeher an. Wann ich anfing, selbst Geschichten zu schreiben, kann ich nicht genau sagen - nur, dass sie mit der Zeit besser wurden." Das klingt zu Recht selbstbewusst: Hannah Hornbach beteiligte sich 2019 am "Wettbewerb für junge Schreibtalente", ausgelobt vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz. Ihr Text wurde in die zum Preis herausgegebene Anthologie "Junge Schreibtalente aus Rheinland-Pfalz - Durchschrift 7" aufgenommen.
  
Eintritt: 8 EUR, ermäßigt 5 EUR
Vorverkauf und Anmeldung in der Stadtbibliothek

Zurzeit sind zu allen Veranstaltungen eine Anmeldung und die Erfassung der Kontaktdaten zwingend notwendig. Die Zahl der Teilnehmenden an den Veranstaltungen wird entsprechend der gültigen Bestimmungen begrenzt. 
Bitte denken Sie an eine Mund-Nasen-Bedeckung und beachten Sie, dass – abhängig von der Entwicklung der Pandemie – Veranstaltungen kurzfristig abgesagt oder verschoben werden können. 

Anmeldung/Rückfragen:

Tel: 0 63 41 / 13 43 20
email: stadtbibliothek@landau.de

37. Landauer Büchereitage - 1. Halbjahr 2021
In Kooperation mit:
  • Freunde der Stadtbibliothek Landau e. V.
  • Gleichstellungsstelle der Stadt Landau
  • Literarischer Verein der Pfalz e. V.

Der Eintritt ist ermäßigt für:
Schülerinnen und Schüler, Studierende, Arbeitslose, Schwerbehinderte und Mitglieder des Fördervereins.



[zurück]
Stadtbibliothek Landau
Hannah Hornbach