Stadt Rockenhausen / Museum Pachen
 
000_blank
Violetta Richard: "einSICHTEN"
22.09.19 bis 19.10.19

Vernissage am 22.09.19 um 11.00 Uhr
Begrüßung: Michael Vettermann, Stadtbürgermeister
Einführung: Dr. Claudia Groß

Raum, Licht, Zeit, Grenze und deren Auflösung wurde früh zum Thema und begegnet Violetta Richard inzwischen als unerschöpflicher Nährboden ihrer Werke, vor allem in der Malerei. Auf den ersten Blick erscheinen die oft kleinen Formate unauffällig, bei näherer Betrachtung offenbaren sie ihre Mehrschichtigkeit - ihre Dynamik im Pulsieren und Verlauf der Farbe. Sie beanspruchen trotz Zurückhaltung ihren Raum.
 
Anlass ihrer Auseinandersetzung mit dem bildnerischen bleibt das Gesehene in Zwiesprache mit dem Verborgenen. Wenn auch die Flächen teilweise sehr dicht erscheinen, so sind sie doch nie ganz geschlossen, es bleibt immer Raum für leise Ahnungen, für ein Dazwischen. Auf der Suche nach Grenzen löst sich die Leinwand von der Fläche und wird dreidimensional.

Den Fragestellungen unserer Zeit begegnet Violetta Richard in Form von Lyrik und eigenartigen Wortspielerein, umgesetzt wird dies oft graphisch oder gewinnt installativen Charakter.
 
[www.violetta-richard.de]

Öffnungszeiten:
Di. bis So. von 14.30 bis 17.30 Uhr
 



[zurĂĽck]
Museum Pachen
Violetta Richard: "wankemutig"