Landkreis S├╝dliche Weinstra├če / Kreisverwaltung S├╝dliche Weinstra├če
 
000_blank
Wolfgang Blanke: "Reine Malerei - pure painting"
13.10.13 bis 07.11.13

Vernissage am 13.10.13 um 11.00 Uhr
Begrüßung: Theresia Riedmaier, Landrätin
Einführung: Der Künstler im Gespräch mit dem Publikum.
Musik: Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule

Reine Malerei - pure painting
Was gibt es Schöneres - oder auch Sinnvolleres in der Malerei als die Malerei selbst zu thematisieren: Dieser sinnliche Umgang mit dem herrlichen Material, natürlich stelle ich meine Farben selber her, arbeite mit Rohstoffen, mixe Emulsionen erprobe das spezifische und ideale Material. Dieser ständige intensive Dialog mit dem Werden eines Bildes, dem Illusionsfeld, dem Wechsel zwischen Illusion und der Selbstständigkeit des farbigen Materials! Ich kenne die Wahrnehmungspsychologie und Gestalttheorie, kann diese bewusst in der Malerei einsetzen. Der Malprozess muss sichtbar werden, der Maler selbst zeigt sich. Das Spiel mit dem Figur-Grund-Verhältnis erzeugt Spannung, die Pinselhiebe sind transparent, überlappen sich, der Betrachter sucht sich selbst die für ihn passende Identifikation.
Is there anything more striking and important in painting than to deal with painting itself? The difficult moment of pure painting is a shock of recognition and it is heaven after all. You feel this fascinating material while you are in a dialog of a painting progress, you listen to it and it guides you. Of course I work with raw material and produce my own paint. This allows me to use a huge variety and they all act different. With transparent layers I can show both the progress of painting and the thrilling edge between figure and background. Your perception will find your own specific way of identification.
Wolfgang Blanke 01.09.11


Öffnungszeiten
Mo. bis Mi. von 8.00 bis 17.00 Uhr
Do. von 8.00 bis 18.00 Uhr
Fr. von 8.00 bis 13.00 Uhr


Links:
Blanke Wolfgang (Rubrik K├ťNSTLER)


[zur├╝ck]