Landkreis Südwestpfalz / Kreisgalerie Dahn
 
Durch die Stiftung von Wilhelm Ludwig Schindler, Bürger der Ortsgemeinde Schweix, kam der Landkreis Südwestpfalz in den Besitz von 43 wertvollen Gemälden, unter der Bedingung, dass diese auf Dauer auszustellen sind. Aufgrund dieser Tatsache wurde das ehemalige Schulgebäude in Dahn gepachtet und die Stiftung, zu der unter anderem auch über 1.500 von den jeweiligen Autoren signierte Bücher gehören, untergebracht.
Das kleine Museum wurde 1985 eröffnet. 1999 durch die Stiftung von Dr. Emil Knöringer erweitert, die aus Bildern desselben von der Umgebung Dahns besteht.
In den unteren beiden ehemaligen Schulsälen, finden jährlich 9 Kunstausstellungen statt, mit renommierten Künstlern aus ganz Deutschland. Seit 1999 erstellt der Landkreis eine jährliche Kulturbroschüre, die für die Wechselausstellungen in der Kreisgalerie und die Konzerte der Kreismusikschulensembles wirbt.


Öffnungszeiten:
täglich von 15.00 bis 18.00 Uhr




[zurück]