Anzeige:
Freundeskreis des Strieffler-Hauses Landau / Strieffler Haus der Künste
 
000_blank
 HAP Grieshaber - Totentanz von Basel
HAP Grieshaber - Totentanz von Basel
HAP Grieshaber: "Totentanz von Basel" - Schriften aus dem Stieffler Haus der Künste Band 1
Katalog

Erscheinungsjahr: 2016
Herausgeber: Freundeskreis des Strieffler-Hauses Landau, Strieffler Haus der Künste
Künstler: Grieshaber HAP
Autor(en): Zuschlag Christoph, Glöckner Wolfgang

Format: Druck / Print
Seitenanzahl: 72 Seiten
ISBN-13: 978-3-939427-30-8

Preis: 15 EUR

Katalog zur Ausstellung im Stieffler Haus der Künste Landau vom 17.04.16 bis 26.06.16

Der Holzschnittzyklus "Totentanz von Basel" von HAP Grieshaber (1909-1981) ist ein herausragendes druckgrafisches Werk der Kunst des 20. Jahrhunderts. Er wurde 1966 erstmals präsentiert - zeitgleich in Leipzig und Essen, somit also in beiden deutschen Staaten. Auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges und fünf Jahre nach dem Mauerbau erwies sich HAP Grieshaber, der ein eminent politischer und gesellschaftlich engagierter Künstler war, mit diesem Zyklus, der im Westen geschnitten und im Osten gedruckt und verlegt wurde, als ein Brückenbauer im geteilten Deutschland.

Zum 50. Jahrestag der Erstveröffentlichung wird das bedeutende grafische Werk mit dieser Publikation der Öffentlichkeit erneut zugänglich gemacht, ergänzt durch einen kunsthistorischen Essay und persönliche Erinnerungen an den Künstler.

Bezugsadresse:
KnechtVerlag


Rubrik VERANSTALTER: Strieffler Haus der Künste

Weitere PUBLIKATIONEN in der Kategorie: Grafik


[zurück]