Bezirksverband Pfalz / Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk)
 
Plakat
"England"
Ein St├╝ck f├╝r Galerien und Museen von Tim Crouch
08.09.09

Es spielen: Olga Heinz und Tim Riedel
Inszenierung: Tom Peifer

Deutsche Erstaufführung

 

 

"Bitte treten Sie ein, betrachten Sie in Ruhe die ausgestellten Kunstwerke. Sie sind Teil der Aufführung." Theater in einem Kunstmuseum - so ungewöhnlich wie der Ort sind auch Form und Inhalt von Tim Crouchs "England". Das Theaterstück hat bereits begonnen, noch bevor die Schauspieler anfangen, mitten unter den Zuschauern ihre Geschichte zu erzählen. "England" berichtet von Dingen, die in andere versetzt wurden: das Herz eines Menschen in den Körper eines anderen, die Kultur eines Landes in die eines fremden Landes, das Theater in eine Kunstausstellung und ein Theaterstück mitten ins Publikum.

Die einzelnen Themenstränge und überraschenden Wendungen der Theaterperformance werden ineinander verwebt und durch den ständigen Wechsel der Perspektive im Raum sinnlich erfahrbar gemacht. Was vordergründig als Ausstellungsführung beginnt, wird rasch zu einer raffinierten Transportmaschine für Geschichten und Bilder, die im Kopf der Zuschauer entstehen und ein Gegengewicht zu den ausgestellten Werken bilden.

In Tim Crouchs "England" ist alles in Bewegung, selbst das Publikum bewegt sich mit den Schauspielern durch den Ausstellungsraum, während die Geschichte es über alle Grenzen und Länder hinweg rund um die Welt führt. "England" ist ein herausragendes Beispiel für zeitgenössisches britisches Theater, dem es gelingt neue Wege zu beschreiten. Nicht nur wegen seiner offenen Form, die sowohl Performance, Theater und Ortsbespielung in sich vereint, sondern auch durch die Verbindung von darstellender und bildender Kunst ist das Stück einzigartig. Tom Peifer, einer der profiliertesten Regisseure der freien Szene des Landes, inszeniert die deutschsprachige Erstaufführung mit Olga Heinz und Tim Riedel für den Kultursommer Rheinland-Pfalz 2009 in verschiedenen Museen und Galerien.

Ein Theaterprojekt zum Motto "Cool Britannia" des Kultursommers Rheinland- Pfalz 2009.

Eintritt: 10 EUR (nur Abendkasse)

 





[zur├╝ck]