Stadt Speyer / Städtische Galerie Kulturhof Flachsgasse
000_blank
Abi Shek: "Von der Kraft des Holzschnitts"
15.12.23 bis 28.01.24
Städtische Galerie Kulturhof Flachsgasse
Abi Shek

Vernissage am 15.12.23 um 18.00 Uhr
Begrüßung: Monika Kabs, Bürgermeisterin 
Einführung: Katja Ritter, Schauspielerin

Bürgermeisterin Monika Kabs eröffnet am 15.12.23 in der Städtischen Galerie im Kulturhof Flachsgasse eine Ausstellung von Abi Shek. Unter dem Titel "Von der Kraft des Holzschnitts" zeigt der ehemalige Viehhirte Tiergestalten aus Holz (Holzschnitte), Tusche und Metall, welche atavistische Sehnsüchte und Ängste wecken. Lebensgroße Tuschezeichnungen erzählen vom Fressen und Gefressenwerden, von Jägern und Gejagten. Die Einführung in die Ausstellung übernimmt seine Frau, die Schauspielerin Katja Ritter.

Mit 24 Jahren kam Abi Shek nach Deutschland, um Bildhauerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart zu studieren. Seit 1990 stellte er in Deutschland, Frankreich, Israel, Italien, Norwegen und Tschechien aus. 1993 erhielt er den Akademiepreis der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und 2021 den Kunstpreis der Johann-Isaak von Gerning-Stiftung. Heute lebt und arbeitet er in Stuttgart.

Abi Shek macht Kunst aus Sehnsucht, aus Sehnsucht nach Israel und aus Sehnsucht nach Geschichte. Der Hobby-Archäologe reist normalerweise zweimal im Jahr nach Israel und wenn er durch die Wüste Negev wandert, springen ihn die Wesen der Vergangenheit an, die wir alle als Erinnerung aus der Tiefe bis heute in uns tragen. Heute noch bilden "Wanderung, Verschiebung sowie die Bedeutung kultureller Zeichen" ein Grundthema der künstlerischen Arbeit Abi Sheks.

Seine großformatigen Holzschnitte und Zeichnungen von Tieren sind kein äußeres Abbild. Sie sind reduziert auf einen inneren Kern. Die Werke wollen das rationale Bewusstsein durchdringen und Räume anklingen lassen, in denen Mensch und Tier noch als Seelenverwandte miteinander verbunden waren.

Zum Abschluss der Ausstellung gastiert Abi Shek am 27.01.24 und 28.01.24 bei den Druckerwochenenden in der Winkeldruckerey. Bei offener Werkstatt können Interessierte dem Künstler jeweils über die Schulter schauen.

Öffnungszeiten:
Do. bis So. von 11.00 bis 18.00 Uhr
 



[zurück]
Städtische Galerie Kulturhof Flachsgasse
Abi Shek