Landkreis S├╝dwestpfalz / Kreisgalerie Dahn
 
Beverly Nevers
27.05.07 bis 24.06.07

Beverly Bennett Nevers

1942
- geb. in Nelsonville/Ohio (USA)

1960-1964
- Studium an der Ohio University in den Hauptfächern Grafik-Design und Kunstgeschichte
(Abschlussdiplom: Bachelor of Fine Arts cum laude)

1964-1966
- Grafikerin/Illustratorin, Nord-Sud Werbung GmbH, München

1966-1967
- Assistant Designer for Publications, Ohio University

1969-1973
- Special Projects Designer, Rust Craft Greeting Cards, Boston

seit 1976
- wohnhaft in der Bundesrepublik Deutschland als bildende Künstlerin

1985
- Gründung der Malschule "Kunst im Karlstal" in Trippstadt

seit 1987
- Mitglied in Berufsverband Bildender Künstler Rheinland-Pfalz


Weiterführende Studien bei:

- Prof. Fritz Itzinger, Wien (Österreich)
- Prof. Zhang Hong Nian, New York (USA)
- Daniel Green, Connecticut (USA)
- Prof. George James, Virginia (USA)


Einzelausstellungen:

- Trippstadt, regelmäßig
- Ingolstadt, Altmühlmünster
- Böblingen
- Kaiserslautern, Villa Zschocke, Rathaus
- Heidelberg, Deutsch-Amerikanisches Institut
- Nelsonville/Ohio (USA), Museum of Theatrical History
- Frankenthal, Galerie Feuervogel


Gruppenausstellungen:

- Alexandria/Virginia (USA), Hodges Gallery
- Goldegg (Österreich), Schloß Goldegg
- Heidelberg, Galerie Malnikow, "Erotic Art von Künstlerinnen"
- Andernach, Villa Michels, "Der Mensch - sein Abbild"
- Kaiserslautern, Rathaus, Fruchthalle
- Columbus/Ohio (USA), Gallery 2000


Preise:

- Kaufpreis, Kaiserslautern-Sud
- Publikumspreis
- Aquarell Preis, Völklingen





[zur├╝ck]
Beverly Nevers
Beverly Nevers